Letzte Aktualisierung: 2024-06-09

Brandheiß 2024

Save the Date: Feuerwehrball 2024

09.06.2024

Am 26. Oktober 2024 ist es wieder soweit: Feuerwehrball in Heiligendorf !

Feuerwehrball Heiligendorf im Jahr 2019,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Feuerwehrball Heiligendorf im Jahr 2019, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 16 / 2024 für die FF Heiligendorf

28.05.2024

Alarmierung um 15:40 Uhr

Stichwort: H_2_Y - Hilfeleistung - Menschenrettung

Ort: L295, Heinenkamp

„Manchmal ist schnell sein, nicht schnell genug.“

Ein Blick hinter die Kulisse:
Das „Y“ in „H_2_Y“ auf der Alarmmeldung unserer Pieper zeigt uns schon daheim, dass jetzt Menschenleben in Gefahr sind.

Deshalb eilen wir - egal, wo wir sind - egal, was wir gerade machen - zu unserem Feuerwehrhaus am Sportzentrum.

Genau 3 Minuten nach diesem Alarm fuhr gestern unser erstes, alarmiertes Fahrzeug mit den 9 schnellsten Einsatzkräften bereits los - umgezogen mit Feuerwehrhose, Feuerwehrjacke und Helm. 11 weitere blieben vorerst im Feuerwehrhaus, denn gleichzeitig sind weitere Fahrzeuge bereits auf dem Weg.

Nach weiteren 5 Minuten waren wir am Einsatzort - dafür haben wir Blaulicht und Martinshorn und arbeiten uns durch den Stau zum Unfall vor.

Ab da ist jedem klar, was passsiert:
Die Abläufe üben wir regelmässig. Jeder weiss, was zu tun ist. Ablageplatz & Material vom Fahrzeug. Der ersteintreffende Gruppenführer macht sich ein Bild, gibt Lagemeldung per Funk und leitet die Maßnahmen mit seiner Mannschaft ein.

Dazu stehen uns die Kameraden der Berufsfeuerwehr bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Die Freiwillige Feuerwehr Hattorf und die Polizei Wolfsburg hielten uns den Rücken frei. Die Zusammenarbeit mit Rettungsdienst und Notarzt funktioniert: Man kennt sich.
Jedes sprichwörtliche Rad greift ins andere und manchmal gibt es zudem hilfreiche Zufälle.

Ein Krankentransportwagen war vor uns vor Ort und die Besatzung leistete bereits medizinische Hilfe. Ein Kamerad mit Feuerwehrfahrzeug aus Velpke, ebenso zufällig vor Ort, griff beherzt zum Feuerlöscher und löschte schnell den Brand. Tatkräftige Ersthelfer sind ein Geschenk.

Bei all der anscheinenden Routine: Für uns kein Alltag, zumal es Einsätze gibt, die nicht immer für alle Beteiligten glimpflich ausgehen. Deshalb üben wir so oft.

Nach solchen Ereignissen greifen bei uns dann Automatismen, wie längere Einsatznachbesprechung, ggf. Notfallseelsorge für Einsatzkräfte und auch eine 24h Nachrichtensperre in Social Media - auch wenn wir euch immer rechtzeitig informieren wollen.

„Rechtzeitig“ und „schnell“ ist nämlich manchmal relativ, wenn für Freunde und Familie von Verstorbenen die Zeit scheinbar still steht. Unser aufrichtiges Beileid!

Dem anderen Fahrer wünschen wir schnelle und vollständige Genesung.

Eure Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf -
Ehrenamtlich für dich, unser Dorf & unsere Stadt

Für die FF Heiligendorf
Zugführer und Pressewart Sebastian Gradtke

 

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 16 / 2024, schwerer Verkehrsunfall am Heinenkamp,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 16 / 2024, schwerer Verkehrsunfall am Heinenkamp, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Siehe auch die Berichte im Pressespiegel.

Einsatz 15 / 2024 für die FF Heiligendorf

17.05.2024

Alarmierung um 16:27 Uhr

Stichwort: H_1 Hilfeleistung - Leitungsbruch

Ort: Heiligendorf, Vor den Rothen

Zum Start ins Pfingstwochenende wurden wir zu „Wasser im Keller“ gerufen.

Da wir auf Anfahrt die Information erhielten, dass die betroffene Leitung von einem privaten Schwimmbad mit mehreren tausend Litern stammt, erweiterten wir in Absprache mit der Leitstelle unsere alarmierten Fahrzeuge um unseren Gerätewagen.

Schnell konnten wir die Hauseigentümer unterstützen und das Nachlaufen von weiterem Wasser aus dem Leck verhindern und halfen anschließend mit Wassersauger den Keller vom Wasser zu befreien.

Bei solchen Einsätzen empfehlen wir den jeweiligen Wohngebäudeversicherer umgehend zu informieren, um nach unserem Einsatz ggf. weitere Maßnahmen nach unserem Einrücken abzustimmen. Für uns war die Gefahrenabwehr nach rund 2 Stunden beendet.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem kurz im Einsatz:

Brandschutzerziehung

17.05.2024

Im April hatten die beiden 3. Klassen der Grundschule Schunterwiesen am Standort Heiligendorf das Thema Brandschutzerziehung. In Ergänzung zum Unterricht der Lehrerinnen waren wir Brandschutzerzieher für je zwei Schulstunden in den Klassen und ein paar Tage später haben uns die Kinder und Lehrerinnen im Feuerwehrhaus besucht.

Die erfolgreiche Teilnahme der Schülerinnen und Schüler wurde jeder und jedem mit einer Urkunde bestätigt.

Die Schülerinnen und Schüler mit den Urkunden zur Brandschutzerziehung,
Foto: Grundschule Schunterwiesen

Die Schülerinnen und Schüler mit den Urkunden zur Brandschutzerziehung, Foto: Grundschule Schunterwiesen

Waldbrandgefahr!

14.05.2024

Der Waldbrandgefahrenindex für unsere Region steigt ab Mittwoch, 15.05.2024,
auf die Stufe "4 - hohe Gefahr" südlich von Wolfsburg und sogar auf die höchste Stufe " 5 - sehr hohe Gefahr" im Norden von Wolfsburg, so berichtet der Deutsche Wetterdienst (DWD).

In Wäldern, Mooren und Heide in den betroffenen Gebieten darf unter anderem kein offenes Feuer gemacht werden. Zudem ist es verboten, brennende Zigaretten wegzuwerfen. Auf leicht entzündlichem Untergrund darf nicht geparkt werden. Zufahrten und Waldwege sollten für die Feuerwehr immer freigehalten werden.

Siehe auf den Seiten des DWD:
Karte Waldbrandgefahrenindex Deutschland bzw.
Vorhersage des Waldbrandgefahrenindexes für Niedersachsen.

Einsatz 14 / 2024 für die FF Heiligendorf

06.05.2024

Alarmierung um 21:07 Uhr

Stichwort: B_BMA_2 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Ort: Hattorf-Heinenkamp

Bei dem Gelände besonderer Art und Nutzung werden wir gemeinsam mit dem Löschzug Süd aus Hattorf, Barnstorf, Neindorf sowie der Drehleiter aus Fallersleben alarmiert. Hinzu kommt der B-Dienst und der Löschzug der Berufsfeuerwehr.

Es handelte sich um angebranntes Essen und die ersteintreffenden Hattorfer konnten schnell Entwarnung geben und lüften.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 14 / 2024, BMA2 im Heinenkamp,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 14 / 2024, BMA2 im Heinenkamp, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendfeuerwehren

05.05.2024

Bei dem heutigen Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendfeuerwehren Wolfsburgs landeten die je zwei Gruppen der Kinderfeuerwehr und der Jugendfeuerwehr Heiligendorf jeweils in den Top 10.

Die Schunterfunken belegten die Plätze 7 und 10 von 21 gestarteten Gruppen in der Konkurrenz der Kinderfeuerwehren.

Die Plätze 7 und 10 für die Schunterfunken beim Orientierungsmarsch
Platz 7 für die Gruppe 1 der Schunterfunken beim Orientierungsmarsch Platz 10 für die Gruppe 2 der Schunterfunken beim Orientierungsmarsch

Die Jugendfeuerwehr Heiligendorf belegte die Plätze 2 und 9 von 22 gestarteten Gruppen in der Konkurrenz der Jugendfeuerwehren.

Die Plätze 2 und 9 für die Jugendfeuerwehr Heiligendorf beim Orientierungsmarsch
Platz 2 für die Gruppe 1 der Jugendfeuerwehr Heiligendorf beim Orientierungsmarsch Platz 9 für die Gruppe 2 der Jugendfeuerwehr Heiligendorf beim Orientierungsmarsch

Einsatz 13 / 2024 für die FF Heiligendorf

03.05.2024

Alarmierung um 13:44 Uhr

Stichwort: B_2 - unklare Rauchentwicklung

Ort: WOB Innenstadt, Kleingartenverein Westersieck

Wie bereits erläutert, ergänzen wir bei Alarmierungen dieser Art aktuell den Löschzug der Berufsfeuerwehr mit dem Tanklöschfahrzeug, genau so wie das Schwesterfahrzeug aus Ehmen.

Kurz nach Eintreffen konnten wir auch wieder nach Hause. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 12 / 2024 für die FF Heiligendorf

29.04.2024

Alarmierung um 13:33 Uhr

Stichwort: H_2_Y - e-call ohne Sprechkontakt - Verkehrsunfall?

Ort: L294 Hattorf -> Mörse

Seit März 2018 sind Autohersteller in der EU verpflichtet, Fahrzeugmodelle, die neu genehmigt werden, mit sogenanntem eCall auszustatten. Somit kann ein digitaler Ersthelfer eingebaut sein, der bei einem Unfall automatisch Hilfe ruft.

Bereits nach 3 Minuten waren wir unterwegs um gemeinsam mit dem TSF-W Hattorf und dem Rüstzug der Berufsfeuerwehr Wolfsburg die Landstraße abzusuchen.

Nachdem wir nichts feststellen konnten, bekamen wir den Einsatzabbruch, wobei wir von einem technischen Fehlalarm ausgehen.

SG

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Löschzug Süd Übung

27.04.2024

In dieser Übung des Löschzugs Süd galt es, im verrauchten Werkraum der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf einige vermisste Personen zu retten ...

Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf und @feuerwehrmann_hd

Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: @feuerwehrmann_hd Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: @feuerwehrmann_hd Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: @feuerwehrmann_hd Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: @feuerwehrmann_hd Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: @feuerwehrmann_hd Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Übung des Löschzugs Süd in der Grundschule Hasenwinkel in Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Allgemeiner Dienst April - Thema Technische Hilfeleistung Busse/LKW

23.04.2024

Auf Einladung nach der Jahresabschlussübung im November, waren wir zu Gast bei der Wolfsburger Verkehrs-GmbH der Stadtwerke Wolfsburg.

Neben Technik von Hybrid, Diesel und Elektrobussen, gab es allerhand wichtige Tipps und Tricks im Falle eines Verkehrsunfalls mit Beteiligung von Bussen.

Aber auch gemeinsam kommen wir zum Einsatz, z.B. bei der Betreuung von vielen Betroffenen, wie zuletzt beim Burgwall-Center-Brand.

Vielen Dank!

Zu Gast bei der Wolfsburger Verkehrs-GmbH,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Zu Gast bei der Wolfsburger Verkehrs-GmbH, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

In Gedenken

20.04.2024

Gedenken an unseren Kameraden Arnold Flaig, Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 11 / 2024 für die FF Heiligendorf

14.04.2024

Alarmierung um 02:37 Uhr

Stichwort: Einzelfahrzeugalarm TLF - Gartenlaube - Unklare Rauchentwicklung

Ort: Innenstadt, KGV Westersiek

Aufgrund des Einsatzaufkommens von Jahresanfang werden wir mit dem Tanklöschfahrzeug der Freiwillige Feuerwehr Ehmen gemeinsam zum Löschzug der Berufsfeuerwehr dazualarmiert.

In diesem Fall konnten wir die Einsatzfahrt auf der A39 abbrechen. Die Besitzer waren vor Ort und die Kameradinnen und Kameraden der BF kümmerten sich um den Kleinbrand.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Frühjahrsputz Hattorf/Heiligendorf

13.04.2024

Der Ortsrat Hattorf/Heiligendorf hatte zum traditionellen gemeinsamen Frühjahrsputz in den beiden Orten aufgerufen. Gemeinsam mit Kinder- und Jugendfeuerwehr sind wir, wie auch einige andere Hattorfer und Heiligendorfer, heute vormittag in und um die Ortschaften unterwegs gewesen und haben Müll gesammelt.

Die Aktiven gehen dabei traditionell an der Hauptstrasse durch den „Liebesgrund“, die Kinderfeuerwehr durch den Ort und die Jugendfeuerwehr räumte dieses Jahr an der Barnstorfer Straße auf.

Leider waren wir wieder erfolgreich, obwohl Kindergarten und Schule bereits unterwegs waren. Danke an alle tatkräftigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung wird den gesammelten Unrat demnächst abholen.

Im Anschluss gab es auf Einladung des Ortsrates noch Bratwurst von Probst aus Hattorf und Getränke bei uns am Feuerwehrhaus.

Frühjahrsputz,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Frühjahrsputz, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Frühjahrsputz, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Frühjahrsputz, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Frühjahrsputz, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Online-Spiel zum richtigen Verhalten im Brandfall

09.04.2024

Das Forum Brandrauchprävention e.V. betreibt die im Jahr 2000 gegründete Initiative "Rauchmelder retten Leben". Das Ziel des Forums ist die Brandschutzprävention, insbesondere mit Rauchwarnmeldern.

Nun hat das Forum das spannende Online-Spiel "120 Sekunden Escape" herausgebracht und schreibt dazu: "Es gibt viele Escape-Spiele. Aber dies ist vielleicht das einzige, das eine Simulation eines echten Notfalls ist. Wenn ein Rauchmelder dich mitten in der Nacht wegen eines Feuers in deinem Haus weckt, hast du typischerweise etwa 120 Sekunden Zeit zu fliehen, bevor du dem giftigen Rauch erliegst. Denke daran, dass ein oder zwei Atemzüge Rauch tödlich sein können. Es bleibt nicht viel Zeit zum Nachdenken. Wüsstest du, wie du handeln sollst? Probier es aus und sieh selbst!"

Logo des Online-Spiels "120 Sekunden Escape" des Forum Brandrauchprävention e.V.
Logo des Online-Spiels '120 Sekunden Escape' des Forum Brandrauchprävention e.V.

Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung

05.04.2024

Gestern Abend haben wir mit der Feuerwehrbereitschaft geübt. Mit dem Gerätewagen Logistik 2 und der Schlauchkomponente (2.000 m B-Schlauch auf Rollcontainern, 2 Faltbehälter mit je 5.000 l Fassungsvermögen) sind wir das Bindeglied zwischen den beiden LFKatS der Freiwilligen Feuerwehren Hehlingen und Mörse.

Genau das wurde gestern geübt. Verschiedene Wasserabgabemengen und Drücke, sowie verschiedene Richtungen forderten die Maschinisten. Auf- und Umbau der Szenarien alle Beteiligten. Zudem gab es einen Gerätekundezettel für die Truppen aus vier freiwilligen Ortsfeuerwehren.

Die Feuerwehr Sülfeld stellt den Einsatzleitwagen mit Besatzung für unseren Zugführer Sebastian. Der zeigte sich überaus zufrieden mit der Bewältigung der gestellten Aufgaben. „Nachdem wir im letzten Jahr in Braunschweig und Wolfenbüttel zum Einsatz kamen, sind wir bereit für die Saison, wenn irgendwo Wasser gebraucht wird, … oder eben nicht“. Bis zu 2.000 l pro Minute wurden aus dem Mittellandkanal und auch wieder hineingepumpt. Reine Übungszwecke. Zwei kurze Pausen gab es, da an dem Wendepunkt Containerschiffe drehen wollten. Dort gab es natürlich sofort Wasserhalt.

Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf
Bereitschaftsübung Fachzug Wasserförderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 10 / 2024 für die FF Heiligendorf

03.04.2024

Alarmierung um 18:56 Uhr

Stichwort: B_2 (Brandbekämpfung 2 Einheiten) - Brandgeruch Treppenhaus

Ort: Heiligendorf, Rosemeyerstraße

Viel los am Abend in unserer Nachbarschaft - Fazit: „Schneller gehts nicht“ & „Sicher ist sicher“

Aufmerksame Bewohner in dem Mehrfamilienhauskomplex nahmen ungewohnte Gerüche wahr und wählten sicherheitshalber den Notruf.

Bereits nach 4 Minuten war unser erstes Fahrzeug vor Ort und der 1. Trupp konnte unter Atemschutz und mit entsprechenden Messgeräten dem nachgehen. Von Kellerbrand, Essen auf Herd, einem Schwelbrand ohne zunächst sichtbarem Rauch, bis über Gasleck kann es sich um allerhand Gründe handeln.

Deshalb kontrollierten wir die Stockwerke und den Keller, sowie Nachbartreppenhäuser.

Nach weiteren 3 Minuten waren wir mit allen 4 Fahrzeugen und insgesamt über 20 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Fallersleben, sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr Wolfsburg inkl. Rettungsdienst ergänzten das großangelegte Aufkommen an Einsatzfahrzeugen.

Wenn man bedenkt, dass wir das ganze ja ehrenamtlich betreiben und vielleicht gerade am Abendbrotstisch mit unseren Familien saßen oder Dart beim TSV Heiligendorf gespielt haben, ist das wieder eine schnelle Zeit. Vereinzelt kamen sogar noch Atemschutzgeräteträger zu Fuß hinterher und hätten im Ernstfall auch noch zur Verfügung gestanden. Vorteil, wenn der Einsatzort fast in Sichtweite des Feuerwehrhauses liegt.

Nach ausgiebiger Kontrolle konnte Entwarnung gegeben werden. Die Betroffenen wurden sicherheitshalber von der Rettungsdienstbesatzung untersucht und die Bewohner konnten zurück in ihre Wohnungen.

Unsere Jugendfeuerwehr übte gerade auf dem Feuerwehrübungplatz am Schützenhaus und musste gemeinsam mit Jugendfeuerwehrwart Svetty warten, bis die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit waren.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 10 / 2024, Brandgeruch im Treppenhaus,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 10 / 2024, Brandgeruch im Treppenhaus, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Einsatz 10 / 2024, Brandgeruch im Treppenhaus, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Maifest und Tanz in den Mai

01.04.2024

Kaum ist das Osterfeuer verloschen, folgt hier schon die Einladung zum nächsten Event im (Heiligen)Dorf:

Einladungen zum Maifest und Tanz in den Mai
Einladung zum Maifest Einladung zum Tanz in den Mai

Einsatz 9 / 2024 für die FF Heiligendorf

30.03.2024

Brandsicherheitswache Osterfeuer Heiligendorf

Danke an die Vereine und Institutionen und besonders an die Heiligendorferjungs.

Das Osterfeuer ist entzündet ...,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Das Osterfeuer ist entzündet ..., Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 8 / 2024 für die FF Heiligendorf

30.03.2024

Alarmierung um 11:54 Uhr

Stichwort: H_VU - Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Ort: Neindorf

Die Neindorfer hatten das im Griff und betreuten die Beteiligten bis Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherten die Einsatzstelle ab.

Wir konnten mit unseren dazualarmierten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (Wort merken für Galgenraten) in Neindorf umdrehen.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Dank aus Wolfenbüttel

27.03.2024

Aus Wolfenbüttel kam jetzt ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehrbereitschaft Wolfsburg, die auch mit unserer Beteiligung an den Weihnachtstagen 2023 bei der Bewältigung der Hochwassersituation in Wolfenbüttel unterstützt hat.

Dank aus Wolfenbüttel
Dank aus Wolfenbüttel Dank aus Wolfenbüttel

Sonntagsausflug zur VW Werkfeuerwehr

24.03.2024

Lange war eine Wiederholung geplant, gestern war es dann soweit. Stellv. Ortsbrandmeister Maurice hatte mit Kamerad Scharne bereits vor Jahren einen erneuten Besuch bei der VW Werkfeuerwehr geplant. Mit einer Abordnung waren wir gestern dann endlich wieder zu Besuch.

Nach einem Theorieteil mit Zahlen, Daten, Fakten bekamen wir eine Führung durch die 2018 bezogene neue Wache. Die Technik und die Ausbildung waren ein Hauptteil, denn einer unserer Kameraden absolviert gerade die Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann und so wurde uns allen eine Möglichkeit geboten, hinter die Kulissen zu schauen.

Auch eine mögliche Zusammenarbeit im Einsatz ist möglich, sodass viele Fragen zur Ausstattung kamen. Natürlich sind bei einem Neubau eines Feuerwehrhauses bei uns auch immer andere Dinge interessant.

Sonntagsausflug zur VW Werkfeuerwehr,
Foto: Werkfeuerwehr / Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Sonntagsausflug zur VW Werkfeuerwehr, Foto: Werkfeuerwehr / Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 7 / 2024 für die FF Heiligendorf

22.03.2024

Alarmierung um 02:42 Uhr

Stichwort: Alarm Löschzug Süd - ausgelöste Brandmeldeanlage

Ort: Hattorf-Heinenkamp

Mitten in der Nacht, wurden wir durch unsere Pieper geweckt.

Bei ausgelöster, automatischer Brandmeldeanlage von Gebäuden besonderer Art und Nutzung, werden wir wie heute Nacht gemeinsam mit den Feuerwehren aus Barnstorf, Hattorf und Neindorf alarmiert.

Wie in einigen Löschzug Süd Diensten geübt, werden wir durch die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben ergänzt. Hinzu kommt der Löschzug der Berufsfeuerwehr.

Durch die Erkenntnisse der schnellen Erkundung der ersteintreffenden Hattorfer konnten wir schnell wieder ins Bett.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 7 / 2024, ausgelöste Brandmeldeanlage im Heinenkamp,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 7 / 2024, ausgelöste Brandmeldeanlage im Heinenkamp, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Beförderung bei der 3. Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg

18.03.2024

Unser Kamerad Daniel Schulze, seines Zeichens Fachverbandsführer des Fachverbandes CBRN der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg, wurde bei der 3. Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg zum Hauptlöschmeister befördert. Wir gratulieren herzlich!

Mehr von der 3. Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg und der 53. Delegiertenversammlung des Feuerwehrverbandes Wolfsburg e.V. ...

Daniel Schulze wurde zum Hauptlöschmeister befördert,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg

Daniel Schulze wurde zum Hauptlöschmeister befördert, Foto: Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg

Orientierungsfahrt Feuerwehrverband Wolfsburg

10.03.2024

Mit unserem KDOW starteten wir heute mit sieben Startern zur Titelverteidigung in Brackstadt auf die über 70 km lange Strecke. Nach sieben Spielen konnten das Team um Fahrer Dominik bei 24 gestarteten Mannschaften den 10. Platz belegen.

Zugführer Sebastian verabschiedete sich aus dem Wettbewerbsteam und bekam wie Daniel Meyer ein Präsent vom Wettbewerbsleiter Matthis Dressler für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren in der Orga.

Orientierungsfahrt Feuerwehrverband Wolfsburg,
Fotos: FF Heiligendorf und FF Wolfsburg

Orientierungsfahrt Feuerwehrverband Wolfsburg, Foto: FF Heiligendorf und FF Wolfsburg Orientierungsfahrt Feuerwehrverband Wolfsburg, Foto: FF Heiligendorf und FF Wolfsburg Orientierungsfahrt Feuerwehrverband Wolfsburg, Foto: FF Heiligendorf und FF Wolfsburg Orientierungsfahrt Feuerwehrverband Wolfsburg, Foto: FF Heiligendorf und FF Wolfsburg

Osterfeuer 2024

08.03.2024

Die Heiligendorfer Vereine, Institutionen und der Ortsrat laden ein!

Einladung zum Osterfeuer 2024 Anlieferung zum Osterfeuer 2024

Jahreshauptversammlung bei unserer Partnerfeuerwehr in Miltern

02.03.2024

Wir sind mit einer Abordnung der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Miltern gefolgt und freuen uns auf den Jahresrückblick, der natürlich unser 33 jähriges Jubiläum beinhaltet.

Neben 24 Einsätzen war es auch wieder ein erfolgreiches sportliches Wettbewerbsjahr.

In der weniger als 400 Einwohner zählenden Ortschaft sind 25 (4 Frauen, 21 Männer) aktiv und unterstützen regelmässig mit einem ihrer Grossfahrzeuge in der Stadt Tangermünde.

Jahreshauptversammlung bei unserer Partnerfeuerwehr in Miltern,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Jahreshauptversammlung bei unserer Partnerfeuerwehr in Miltern, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Löschzug Süd Dienst in Hattorf

01.03.2024

In der Führungskräfteweiterbilding im letzten Jahr haben wir die heutige Lage theoretisch durchgearbeitet.

Am Freitag hieß es dann das ganze praktisch zu bewältigen. 50 Einsatzkräfte aus vier Feuerwehren mit zehn Fahrzeugen mussten eine schwierige Lage im Kleingartenverein Hattorf neben der Plantage bewältigen.

Viel Schlauchmaterial, Licht und Wasserentnahmestellen mussten hergerichtet werden, bis man am Ende am Feuerwehrhaus Hattorf gemeinsam eine Bratwurst zum Ausklang zu sich nehmen konnte.

Fazit: Nicht nur in Theorie, sondern auch Praxis zeigt der Löschzug Süd der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg eine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft und Fähigkeit. Die Zusammenarbeit funktioniert.

Löschzug Süd Dienst in Hattorf,
Fotos: Freiwillige Feuerwehren des Löschzug Süd

Löschzug Süd Dienst in Hattorf, Foto: Freiwillige Feuerwehren des Löschzug Süd Löschzug Süd Dienst in Hattorf, Foto: Freiwillige Feuerwehren des Löschzug Süd Löschzug Süd Dienst in Hattorf, Foto: Freiwillige Feuerwehren des Löschzug Süd Löschzug Süd Dienst in Hattorf, Foto: Freiwillige Feuerwehren des Löschzug Süd Löschzug Süd Dienst in Hattorf, Foto: Freiwillige Feuerwehren des Löschzug Süd

Allgemeiner Dienst Februar: Feuer

27.02.2024

Nachdem wir in den drei Gruppendiensten uns auf die einsatzrealistische Übung vorbereitet hatten, haben die Organisatoren Daniel Schulze und Ulf Brandes uns heute alles abverlangt. Rauch, Statisten, schwieriges Gelände und die Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben mit ihrer Drehleiter: Das alles gab es für Maurice Grassau, Fabian Grassau, Markus Weber und Katharina Zachow mit ihren Einsatzkräften zu bewältigen.

Alle Teilnehmenden und Beteiligten zogen ein positives Fazit, genau wie das Blaulicht das Interesse zahlreicher Heiligendorfer auf sich zog.

Möchtest du dabei sein? Dann werd jetzt Teil des Teams. Sprich uns einfach an!

Allgemeiner Dienst Februar: Feuer,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Allgemeiner Dienst Februar: Feuer, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Allgemeiner Dienst Februar: Feuer, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Allgemeiner Dienst Februar: Feuer, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Allgemeiner Dienst Februar: Feuer, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Allgemeiner Dienst Februar: Feuer, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohlwanderung

25.02.2024

Impressionen von der Grünkohlwanderung,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Impressionen von der Grünkohlwanderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Impressionen von der Grünkohlwanderung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Nach einer Wanderung durch die Feldmark war der Hunger groß. Was die rund 100 Wanderer und weitere 100 Gäste am vergangenen Sonntag erwarteten, hat in Heiligendorf lange Tradition. Bereits am Vortag hat das Kochteam der ehrenamtlichen Brandschützer 80 Kilo Kartoffeln und über 120 Kilogramm weitere Zutaten in ihrer geliebten „Gulaschkanone“ zum traditionellen Grünkohl zubereitet.

Die Feldküche von 1962 wurde schon immer von Feuerwehrkoch Klaus Knieling genutzt, um im zwei Jahresrhythmus in Heiligendorf die Veranstaltung im Feuerwehrhaus für Familien, Freunde und Heiligendorfer anzubieten. Eine Alternative mit Kartoffelsalat und Bockwurst wurde ebenfalls angeboten. Und die Erwartungen von allen Seiten wurden erfüllt.

Schon am Vortag war das Kochteam aktiv,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohlwanderung - Schon am Vortag war das Kochteam aktiv, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Schon am Vortag war das Kochteam aktiv, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Schon am Vortag war das Kochteam aktiv, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Schon am Vortag war das Kochteam aktiv, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Schon am Vortag war das Kochteam aktiv, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Schon am Vortag war das Kochteam aktiv, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die zur Gaststube umgewandelte Fahrzeughalle,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohlwanderung - Die zur Gaststube umgewandelte Fahrzeughalle, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die zur Gaststube umgewandelte Fahrzeughalle, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Vom Dach eines Feuerwehrfahrzeuges begrüßte Organisator und stellv. Ortsbrandmeister Maurice Grassau morgens die Wanderer, um sie auf einer rund acht Kilometer langen Strecke bei bestem Wetter anzuführen. Eine kurze Pause an einer Jagdhütte bot Zeit für eine Rast und einen Austausch. „Wo sind die Schokoküsse? Ich esse nur hier Schokoküsse, wenn es die Wanderung gibt“ fragte eine Teilnehmerin die Feuerwehrleute an der Getränkeausgabe mit kostenlosen Süßigkeiten.

Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Die Wanderung durch die Heiligendorfer Feldmark, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Gestärkt ging es zurück, denn das Kochteam um Markus Meyer und Michael Häußer waren schon auf dem Traktor von Tim Jürges und fuhren zum Start an der bis auf den letzten Platz gefüllten Fahrzeughalle vor. Seit zwei Stunden war da das Feuer in der Feldküche an. „Wir haben extra oben im Unterrichtsraum des Feuerwehrhauses weitere Sitzplätze“ so Grassau, der ein positives Fazit zog. Mit über 160 Portionen Grünkohl und 40 Portionen Kartoffelsalat war am Ende nicht mehr viel übrig.

Guten Appetit!,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohlwanderung - Guten Appetit!, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Guten Appetit!, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Grünkohlwanderung - Guten Appetit!, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Nicht nur die Gäste, sondern auch wir hatten einen tollen Tag, der zeigt: „Feuerwehr ist auch Dorfgemeinschaft“. Beim Osterfeuer und „Tanz in den Mai“ werden sich die Heiligendorfer spätestens wiedersehen. Wieder das ganze Dorf, gemeinsam mit ein paar schönen Stunden.

Jetzt nur noch aufräumen, dann können die Fahrzeuge wieder in den Stall,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohlwanderung - Jetzt nur noch aufräumen, dann können die Fahrzeuge wieder in den Stall, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Ernennung bei der Ortsbrandmeister Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg

25.02.2024

Unser Kamerad Ulf Brandes wurde jetzt bei der Ortsbrandmeister Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg zum stellvertretenden Zugführer des Fachzuges Wassertransport ernannt. Wir gratulieren herzlich!

Mehr von der Ortsbrandmeister Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg ...

Ulf Brandes wurde zum stellvertretenden Zugführer des Fachzuges Wassertransport ernannt,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg

Ulf Brandes wurde zum stellvertretenden Zugführer des Fachzuges Wassertransport ernannt, Foto: Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg

Erfolg bei den Indoorgames

18.02.2024

Bei den Indoorgames 2024 der Kinderfeuerwehren waren die Schunterfunken wieder recht erfolgreich: von 21 gestarteten Gruppen errang ...

Mehr dazu auf der Seite der Kinderfeuerwehr "Schunterfunken".

Bei den Indoorgames 2024 der Kinderfeuerwehren errangen die Schunterfunken die Plätze 3 und 4,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Bei den Indoorgames 2024 der Kinderfeuerwehren errangen die Schunterfunken die Plätze 3 und 4, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Jährliche Unterweisung Motorkettensäge

17.02.2024

Unter Leitung von Sören konnten wir heute bei Ralf unsere jährliche theoretische und praktische Unterweisung der Motorkettensägenführer durchführen.

Bei Sturmlagen kommt es immer öfter vor, dass wir bei Gefahr im Verzug oder versperrten Wegen für Rettungskräfte unsere Motorkettensägen vornehmen müssen.

Dafür haben wir modular ausgebildete Kameradinnen und Kameraden, die neben der UVV Unterweisung bei uns eine praktische Anleitung bekommen. So bekommen auch „Nicht-Brennholzmacher“ wieder den sicheren Umgang mit den Geräten in Rat und Tat beigebracht.

Jährliche Unterweisung Motorkettensäge,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Jährliche Unterweisung Motorkettensäge, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Jährliche Unterweisung Motorkettensäge, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Jährliche Unterweisung Motorkettensäge, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 6 / 2024 für die FF Heiligendorf

10.02.2024

Alarmierung um 19:33 Uhr

Stichwort: TLF Alarm - Feuer2

Ort: WOB Innenstadt, Kleingartenverein Westersieck

Rauchentwicklung aus Kleingartenverein. Aus aktuellem Anlass Einzelfahrzeugalarm für das TLF gemeinsam mit Schwesterfahrzeug aus Ehmen und der Berufsfeuerwehr -> Fehlalarm

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 5 / 2024 für die FF Heiligendorf

10.02.2024

Alarmierung um 12:12 Uhr

Stichwort: BMA1 - Brandmeldeanlage

Ort: Heinenkamp

Einzelfahrzeugalarm für das HLF als Ergänzung Löschzug der Berufsfeuerwehr (ein HLF in Paralleleinsatz).

Gruppenführer, sowie Angriffstrupp stellten Auslösung aufgrund Bauarbeiten fest. Kein Feuer, kein Einsatz. Gemeinsam mit C-Dienst Brandmeldeanlage zurückgestellt.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 5 / 2024, Brandmeldeanlage im Heinenkamp,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 5 / 2024, Brandmeldeanlage im Heinenkamp, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 4 / 2024 für die FF Heiligendorf

25.01.2024

Alarmierung um 23:10 Uhr

Stichwort: TLF Alarm - Feuer2

Ort: WOB Innenstadt, Kleingartenverein Westersieck

Erneut Einzelfahrzeugalarm zusammen mit TLF Ehmen zu Unterstützung der Wasserversorgung für den Löschzug der Berufsfeuerwehr.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 4 / 2024, TLF Alarm - Feuer2, Kleingartenverein Westersieck
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 4 / 2024, TLF Alarm - Feuer2, Kleingartenverein Westersieck, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Siehe auch die Berichte im Pressespiegel.

Einsatz 3 / 2024 für die FF Heiligendorf

25.01.2024

Alarmierung um 01:57 Uhr

Stichwort: TLF Alarm - Feuer2

Ort: Kleingartenverein Schäferbusch

Einzelfahrzeugalarm mit TLF Ehmen
Hintergrund: Mitglieder Feuerwehr gedrittelt.
Tanklöschfahrzeug 3 Sitzplätze,
Sicherstellung Wasserversorgung aufgrund des großen Wassertanks…
Alles schomal geschrieben…

Danke an alle, die sich erneut aus diesem Grund haben wecken lassen und deshalb einsatzbereit für unsere Stadt zum Feuerwehrhaus geeilt sind.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Siehe auch die Berichte im Pressespiegel.

Bericht von der Mitglieder- und der Jahreshauptversammlung

20.01.2024

Am 20. Januar 2024 fanden
die Mitgliederversammlung des Fördervereins und
die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf
statt.

Mitgliederversammlung - Begrüßung,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Mitgliederversammlung - Begrüßung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Zum ausführlichen Bericht ...

Einladung zur Grünkohlwanderung

19.01.2024

Am 25. Februar startet wieder unsere beliebte Grünkohlwanderung!

Zur besseren Planung bitten wir die Anmeldung vorab auszufüllen und bis zum 11.02.2024 in den Briefkasten am Feuerwehrhaus zu werfen
oder Anmeldung per E-Mail an OF.Heiligendorf @ wolfsburg.de .

Einladung zur Grünkohlwanderung,
Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einladung zur Grünkohlwanderung, Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 2 / 2024 für die FF Heiligendorf

14.01.2024

Alarmierung um 14:49 Uhr

Stichwort: BMA2 (Brandmeldeanlage)

Ort: Heinenkamp, Brandgehäge

Bei ausgelöster, automatischer Brandmeldeanlage von Gebäuden besonderer Art und Nutzung, werden wir, wie heute Nachmittag, gemeinsam mit den Feuerwehren aus Barnstorf, Hattorf und Neindorf alarmiert.

Wie in den Löschzug Süd Diensten geübt, werden wir durch die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben ergänzt. Hinzu kommt der Löschzug der Berufsfeuerwehr.

Dazu mindestens zum Eigenschutz ein Rettungswagen der Malteser Rettungswache Wolfsburg, sowie Notarzt der Malteser Rettungswache Wendhausen.

Wir stellten einen Sicherungstrupp und die Hattorfer übernahmen die Erkundung und Einsatzleitung als ersteintreffende Feuerwehr. Nach Lüftungsmaßnahmen und dem Zurückstellen der BMA durch den C-Dienst konnten wir schnell wieder einrücken.

Tanklöschfahrzeug und Kommandowagen blieben an dem Unterflurhydranten in Bereitstellung, während der Rest im Feuerwehrhaus den Gerätewagen für den Einsatz „Hygienestufe 2“ vorbereiteten.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz 2 / 2024, Brandmeldeanlage im Heinenkamp,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 2 / 2024, Brandmeldeanlage im Heinenkamp, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einladung zur Mitglieder- und zur Jahreshauptversammlung 2024

10.01.2024

Was ist passiert bei der Freiwilligen Feuerwehr im vergangenen Jahr? Was war bei Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr los? Wie war die Feuerwehr im Ort aktiv? Highlights rund um die Brandschützer aus Wolfsburgs Süden wollen Ortsbrandmeister Tobias Schmidt und Stellvertreter Maurice Grassau am 20. Januar ab 18:00 Uhr im Schützenhaus am Lütjer Weg in Heiligendorf geben. Beginnend mit dem Rückblick und Ausblick sind alle Mitglieder des Fördervereins zur Versammlung eingeladen.

Danach folgt die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr mit Tätigkeitsberichten, Mitgliederentwicklung und abgeleisteten Einsätzen. Bei 36 Alarmierungen wurden die 60 Ehrenamtlichen bei Brand- und Unwetterereignissen gefordert. Was das genau war und wie sich darauf speziell weitergebildet wurde, dass zeigen die Heiligendorfer in Bildern und Berichten der jeweilig Verantwortlichen.

Gerade die aktuellen Ereignisse um das Hochwasser an der Oker sind interessant und im Anschluss ist ein Austausch mit den Ehrenamtlichen möglich.

Zwischen den Versammlungen wird ein Imbiss gereicht. Ehrungen und Beförderungen verdienter Mitglieder runden den Termin ab.

Einladung zur Mitglieder- und zur Jahreshauptversammlung 2024,
Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einladung zur Mitglieder- und zur Jahreshauptversammlung 2024, Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz 1 / 2024 für die FF Heiligendorf

08.01.2024

Alarmierung um 21:39 Uhr

Stichwort: TLF Alarm - Feuer2

Ort: Kleingartenverein Fallersleben

Für den Einzelfahrzeugalarm haben wir die Aktiven der Feuerwehr im monatlichen Wechsel gedrittelt.

Das Tanklöschfahrzeug hat drei Sitzplätze und wird im Stadtgebiet und seinen Ortschaften zur Sicherstellung von Wasserversorgung aufgrund des großen Wassertanks gerufen.

Zudem stellten wir einen Trupp unter Atemschutz.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Siehe auch die Berichte im Pressespiegel.