Letzte Aktualisierung: 2018-09-15

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V.

Ohne die finanzielle Unterstützung des Fördervereins und seiner mehr als 520 Mitglieder wäre nicht nur der aktive Feuerwehrdienst, sondern auch die wichtige Nachwuchsarbeit in unserer Jugend- und Kinderfeuerwehr nur eingeschränkt möglich!

Als Mitglied des "Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V." sind Sie herzlich eingeladen, sich auf der Mitgliederversammlung des Vereins einmal jährlich im Januar ein Bild von der Arbeit Ihrer Feuerwehr zu machen! Diese Versammlung wird über Pressemitteilungen, Homepage und Aushänge im Ort bekannt gegeben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen Sie uns unterstützen? Dann füllen Sie doch die hier verlinkte Beitrittserklärung aus und stecken diese in den Briefkasten am Feuerwehrhaus oder geben Sie sie einem unserer Ihnen bekannten Mitglieder mit.

zur Beitrittserklärung ...

 


Vorstand

Vorsitzender Tobias Schmidt
Stellvertretender Vorsitzender Maurice Grassau
Protokollführerin Katharina Zachow
Kassenwart Claus Rennert
Beratendes Mitglied (Altersabteilung) Erhard Rudolph
Beratendes Mitglied (Fördernde) Karsten Thiemann

 


Verwendung der Mitgliedsbeiträge

Die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder werden u.a. für folgende Zwecke verwendet:

Aktiver Feuerwehrdienst:

Jugendfeuerwehr:

Kinderfeuerwehr:

Sonstiges

 


Bankkonto

IBAN DE80 2695 1311 0011 0199 81
Bank Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

 


 

Bericht von der Mitgliederversammlung am 20.01.2017 im Schützenhaus Heiligendorf

Zur ersten Mitgliederversammlung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf konnte der Vereinsvorsitzende Tobias Schmidt 67 Mitglieder sowie einige Gäste begrüßen. So waren zu den beiden Versammlungen für den Ortsrat der Ortsbürgermeister Marco Meiners und dessen Stellvertreter Rolf Berheide sowie Ortsratsmitglied Tobias Bührig gekommen. Das Stadtkommando wurde durch den Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Grese vertreten. Eine Delegation von der Partnerfeuerwehr aus Miltern war unter der Führung des Ortswehrleiters René Göring angereist. Desweiteren waren Abordnungen der Feuerwehren des Löschzuges Süd zugegen.

Mitgliederversammlung 2018, Foto: Holger Demann

Mehr zum Thema ...

 


Mehr unter Brandheiß ...

 


 

Bericht von der Gründungsversammlung am 19.02.2017 in der Mehrzweckhalle Heiligendorf

Der Ortsbrandmeister Tobias Schmidt durfte zur Gründungsversammlung 31 Aktive, neun Kameraden aus der Altersabteilung, 55 bisher fördernde Mitglieder sowie sechs neue Mitglieder als Gründungsmitglieder des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf begrüßen.

Unter den 33 Gästen waren der Ortsbürgermeister Marco Meiners und weitere Mitglieder des Ortsrates Hattorf / Heiligendorf, Kameraden der benachbarten Feuerwehren und der Partnerfeuerwehr aus Miltern zugegen. Auch der Vorsitzende des Feuerwehrverbandes Wolfsburg e.V., Helmut von Hausen, beehrte uns.

Die Gründungsversammlung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V.

Durch die nächsten Tagesordnungspunkte führte dann der ehemalige Ortsbrandmeister Markus Meyer. Dieser stellte mit mehr als 90 angemeldeten Mitgliedern die Beschlussfähigkeit fest und gab dann noch einige Erklärungen zur veröffentlichten Satzung ab. Diese wurde anschließend ohne Gegenstimmen genehmigt.


Danach führte Meyer durch die Wahl des Vorstandes. Kraft soeben beschlossener Satzung ist der Ortsbrandmeister Tobias Schmidt der Vorsitzende des Fördervereins, der stellvertretende Ortsbrandmeister Maurice Grassau ist auch stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins. Claus Rennert wurde einstimmig zum Kassenwart, Katharina Zachow ebenso einstimmig zur Protokollführerin gewählt.

Zu beratenden Mitgliedern des Vorstandes wurden Erhard Rudolph (der Gruppenführer der Altersabteilung) sowie Karsten Thiemann ebenso einstimmig gewählt. Als Kassenprüfer wählten die Vereinsmitglieder Wolfgang Wilke und Dominik Verwied.

Der Vorstand des Fördervereins: beratendes Mitglied Erhard Rudolph, Vorsitzender Tobias Schmidt, Protokollführerin Katharina Zachow, stellvertretender Vorsitzender Maurice Grassau, beratendes Mitglied Karsten Thiemann und Kassenwart Claus Rennert. Der Vorstand des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf


Auch der nächste Tagesordnungspunkt wurde einstimmig beschlossen, nämlich der Mitgliedsbeitrag von jährlich 24 EUR.

Somit sind jetzt alle Aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf und auch die Kameraden der Altersabteilung Mitglieder im Förderverein Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V.. Desweiteren sind viele bisherige "fördernde Mitglieder" jetzt gleichberechtigte Vereinsmitglieder im Förderverein.

Unter Verschiedenes verabschiedeten die Vorsitzenden dann Julia Wunderlich als Kassenwartin mit einem Präsent. Danach ging Schmidt noch einmal auf das kürzlich von Privatleuten - allerdings meist Kameraden der Feuerwehr - zurückgekaufte 40 Jahre alte Heiligendorfer Tanklöschfahrzeug ein, das auch vor dem Eingang der Mehrzweckhalle besichtigt werden konnte. Die Finanzierung von Kauf und Unterhaltung dieses Fahrzeugs ist rein privat und wird nicht durch den Förderverein bestritten!


Zum Schluss der Gründungsversammlung sprachen dann Helmut von Hausen und Marco Meiners noch Grußworte, bevor es zum gemütlichen Teil mit anschließendem Schlachte-Essen überging.

Die Gründungsurkunde des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V.: Die Gründungsurkunde des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V.

 

©2017 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf