Letzte Aktualisierung: 2019-01-16

Kinderfeuerwehr "Schunterfunken"

Logo der Kinderfeuerwehr Schunterfunken
Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Geboten werden:
  • Spiel und Sport
  • Basteln
  • Brandschutzerziehung
  • Umweltschutz
  • spielerische Vorbereitung auf die Jugendfeuerwehr


Hier geht´s zu den Kontakten der Kinderfeuerwehr Heiligendorf.
Logo der Kinderfeuerwehr Schunterfunken

Dienstplan der Kinderfeuerwehr Schunterfunken für 2019

16.01.2019

Hier jetzt unser diesjähriger Dienstplan.

 


Schunterfunken in der Zeitung

19.12.2018

Bericht zu Weihnachtsfeier und Jahresrückblick der Kinderfeuerwehr in den Wolfsburger Nachrichten vom 19.12.2018:

Bericht zu Weihnachtsfeier und Jahresrückblick der Kinderfeuerwehr in den Wolfsburger Nachrichten vom 19.12.2018.

 


Weihnachtsfeier und Jahresrückblick

14.12.2018

Zum letzten Dienst des Jahres waren auch die Eltern wieder eingeladen. Bei weihnachtlichen Leckereien, Kaffee und Kinderpunsch blickte die Kinderfeuerwehrwartin Ina Brandes auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück.

Foto: FF Heiligendorf

Mehr zum Thema ...

 


 

Landeskinderfeuerwehrfreizeit in Lüneburg

21. und 22.09.2018

Anlässlich des 150jährigen Jubiläums des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen hatte die Kreiskinderfeuerwehr Lüneburg zu einer Landeskinderfeuerwehrfreizeit vom 21. bis 23.9. in der Theodor-Körner-Kaserne eingeladen.

Die Kinderfeuerwehren auf und vor der Bühne des NDR (Foto: Holger Demann)

Mehr zum Thema ...

 


 

Zeitungsartikel zum Brandfloh

11.09.2018

... und in die Zeitungen sind wir mit dem Brandfloh auch gekommen:

 WN - Wolfsburger Nachrichten vom 11.09.2018, Seite 17: Wolfsburger Nachrichten vom 11.09.2018, Seite 17

 WAZ - Wolfsburger Allgemeine vom 11.09.2018, Seite 22: Wolfsburger Allgemeine vom 11.09.2018, Seite 22

Mehr zum Thema ...

 


 

Brandfloh erworben

08.09.2018

Heute wurde das erste mal in Wolfsburg der Brandfloh abgenommen, das Kinderfeuerwehrabzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr e. V.. Teilnehmen durften alle Kinder, die mindestens 9 Jahre alt und mindestens ein Jahr in einer Kinderfeuerwehr sind.

Durch das Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh werden die Kinder an Brandschutzerziehung, Sport, Spiel sowie spielerisch an die Feuerwehr herangeführt. Hierbei steht der Spaß in der Kinderfeuerwehr im Vordergrund. Er ist Motivation und Anerkennung für erworbene Kompetenzen, die an fünf Stationen bewiesen wurden.

Im und am Feuerwehrhaus in Heiligendorf absolvierten zwölf Kinder der Kinderfeuerwehren Wendschott und Heiligendorf erfolgreich die Stationen. Im Anschluss wurden die Abzeichen durch den Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Greese feierlich an die stolzen Kinder verliehen.

Die ersten Brandfloh-Inhaber in Wolfsburg, Foto: Erhard Rudolph

 

Mehr Fotos dazu ...

 


 

Kinderflammen erworben

07.09.2018

Zum heutigen Dienst standen die Abnahme Kinderflamme 1 und 2 auf dem Plan. Die Kinder konnten ihr Wissen aus der Brandschutzerziehung, der Feuerwehrtechnik und Spiel unter Beweis stellen. Morgen wird dann - als Krönung für einige - die Abnahme des Brandfloh stattfinden!

 Vor Stolz und Freude über ihre Kinderflammen schweben sie in der Luft: Vor Stolz und Freude über ihre Kinderflammen schweben sie in der Luft

 


 

Übernachtung im Feuerwehrhaus

15.06.2018

Nach dem gemeinsamen Abendessen zum Start bekamen die Kinder im Rahmen der Brandschutzerziehung in zwei Gruppen ihre Streichholzausbildung, während die jeweils andere Gruppe erst Steine für das "Kinderfeuer" sammelte und sich dann mit dem Gruppenspiel "Flussüberquerung" als "Team-bildender Maßnahme" beschäftigte.

Foto: Holger Demann

Mehr dazu ...

 


 

Besuch der Luftsprünge

08.06.2018

Heute besuchten wir die Luftsprünge am Schillerteich! Das war ein großer Spaß!

Foto: A. Kleppin

Aber siehe selbst ...

 


 

Aktualisierter Dienstplan der Kinderfeuerwehr für 2018

16.05.2018

Hier jetzt unser aktualisierter Dienstplan.

 


 

Die Kinderfeuerwehr Heiligendorf besucht die Kläranlage in Hattorf

04.05.2018

Heute besuchten wir - in Ergänzung zur theoretischen Behandlung des Themas im letzten Herbst - die Kläranlage in Hattorf. Nach der Anreise per Fahrrad ließen wir uns von Björn die Funktionsweise der Kläranlage erläutern.

Foto: Holger Demann

Mehr zum Thema ...

 


 

Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehr Wolfsburg

22.04.2018

Zwar außer Konkurrenz, aber umso engagierter nahmen wir am Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren teil. Nach vier Stunden bei schönstem Sonnenschein und ca. fünf Kilometern Marsch rund um Sülfeld brachten wir zufrieden unsere erschöpften Betreuer wieder zum Feuerwehrhaus in Sülfeld zurück. Die interessanten Spiele haben uns - ebenso wie die Wegfindung nach Kompass - viel Spaß gebracht.

Auf dem Weg zur nächsten Spielstation.

Mehr zum Thema ...

 


 

Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr für unsere Kinderfeuerwehrwartin Ina Brandes

03.03.2018: Auf dem 39. Stadtjugendfeuerwehrtag wurde unserer Kinderfeuerwehrwartin Ina Brandes für die verdienstvolle Tätigkeit zum Wohle der Kinderfeuerwehr das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr verliehen. Verdient hat sich Ina diese Auszeichnung mit Ihrem Engagement als stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin der Jugendfeuerwehr Heiligendorf, stellvertretende Kinderfeuerwehrwartin und aktuell als Kinderfeuerwehrwartin der Schunterfunken Heiligendorf. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr

 


 

Dienstplan der Kinderfeuerwehr für 2018

09.01.2018

Hier jetzt unser diesjähriger Dienstplan.

 


Besuch im Serengeti Park

16.09.2017

Im Rahmen des Aktionstages Kinderfeuerwehren der Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis besuchten wir am 16. September den Serengetipark Hodenhagen. Elf Kinder mit fünf Betreuern genossen bei schönem Wetter zu vergünstigtem Eintritt die Attraktionen des Serengeti Parkes. Neben Achterbahn, Kettenkarussel, Wildwasserbahn und Spielplatz war natürlich die Bustour durch die verschiedenen Landschaften ein Highlight des Tages!

Die Kinderfeuerwehr im Serengeti Park

Die Kinderfeuerwehr im Serengeti Park

Die Kinderfeuerwehr im Serengeti Park

Die Kinderfeuerwehr im Serengeti Park

 


Kinderfeuerwehrtag in Heiligendorf

19.08.2017

In diesem Jahr war die Kinderfeuerwehr "Schunterfunken" Heiligendorf der Gastgeber des Kinderfeuerwehrtages der Kinderfeuerwehren des Landkreises Helmstedt. Sonst als Gast bei den Helmstedtern eingeladen, revanchierten sich die Heiligendorfer ...

Foto: Erhard Rudolph

Mehr zum Thema ...

 


Kinderfeuerwehr Heiligendorf im Zeltlager

01.07.2017

In diesem Jahr nahmen neun Kinder und fünf Betreuer der Kinderfeuerwehr "Schunterfunken" Heiligendorf am Zeltlager der Wolfsburger Stadtjugendfeuerwehr in Bremen teil. Am Mittwoch, 28. Juni 2017, reisten wir, zusammen mit den Kameraden der Kinderfeuerwehr aus Wendschott, ...

Foto: Holger Demann

Mehr zum Thema ...

 


Stellvertretender Kinderfeuerwehrwart

21.01.2017

Holger Demann wurde heute auf der Jahreshauptversammlung zum neuen stellvertretenden Kinderfeuerwehrwart gewählt und löst damit Tobias Schmidt ab, der sich jetzt voll auf seine neue Aufgabe als Ortsbrandmeister konzentrieren kann.

@Tobias: Danke für ...

 


11.01.2017 - Der Dienstplan 2017

Hier jetzt unser diesjähriger Dienstplan.


Brandheiß am 19.02.2016
Die Kinderfeuerwehr besucht die Flughafenfeuerwehr

Mit 15 Kindern und vier Betreuern besuchten wir die Feuerwehr des Flughafens Braunschweig - Wolfsburg.

Foto: Holger Demann

Mehr zum Thema ...

 


20.01.2016 - Der Dienstplan 2016

Hier jetzt unser diesjähriger Dienstplan.

 


Backen und Basten für den Advent

Am Freitag, 20. November ging es an die Vorbereitungen für den Advent:
Einerseits haben wir mit Feuereifer Kekse gebacken und verziert, andererseits haben wir den von der Jugendfeuerwehr hergestellten hölzernen Baumschmuck in den Farben rot und gelb angestrichen.

Foto: Erhard Rudolph

Mehr zum Thema ...

 


Dienstplanänderung

Am Freitag, den 4. September werden wir Minigolfen!


Zeltlager am Tankumsee

Am Freitag, 17. Juli war die Kinderfeuerwehr Heiligendorf zum Tankumsee aufgebrochen. 18 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren und 6 Betreuer tauschten für zwei Tage und Nächte ihr Bett und Zuhause gegen Matratze, Schlafsack und Zelt.

Foto: Holger Demann

Mehr zum Thema ...


Ausflug in den Zoo Magdeburg

Zusammen mit der Kinderfeuerwehr Wendschott unternahm die Kinderfeuerwehr Heiligendorf am 15. Mai bei trockenem, nicht zu heißem Wetter, einen Ausflug in den Zoo Magdeburg. Die 31 Kinder und 12 Erwachsenen wurden mit einem Reisebus direkt vor den Eingang des Zoos gebracht.

Nach einem Frühstück zogen wir los, uns die Tiere Mehr zum Thema ...

Foto: Holger Demann


16.02.2015 - Der Dienstplan 2015

Hier jetzt endlich live und in Farbe der Dienstplan für 2015.


23.01.2015 - Kinderfeuerwehr besucht die Berufsfeuerwehr

Alarmierung inklusive!

19 Kinder und 4 Betreuer der Kinderfeuerwehr Heiligendorf fuhren an diesem Dienst zur Feuerwache in Wolfsburg, um sich vom stellvertretenden Kinderfeuerwehrwart und Angehörigen der Berufsfeuerwehr Wolfsburg, Tobias Schmidt sowie dessen Kollegen Marco Nicolai die Räumlichkeiten und Ausrüstung zeigen und die Abläufe erklären zu lassen.

 Im Rettungswagen: Im Rettungswagen, Foto: Holger Demann

Mehr zum Thema ...


Ina Brandes jetzt Kinderfeuerwehrwartin in Heiligendorf

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf wurde Ina Brandes zur neuen Kinderfeuerwehrwartin ernannt. Stellvertreter ist jetzt der bisherige Kinderfeuerwehrwart Tobias Schmidt.

Aktuell sind 16 Kinder in der Kinderfeuerwehr aktiv.


Jahresabschlussfeier

Die Kinderfeuerwehr Heiligendorf im Dezember 2014: Kinderfeuerwehr Heiligendorf, 12.12.2014


Weihnachtsfeier bei der Kinderfeuerwehr Heiligendorf

Am 12. Dezember um 16 Uhr wird die Weihnachtsfeier der Kinderfeuerwehr Heiligendorf - Schunterfunken - im Feuerwehrhaus Heiligendorf stattfinden. Eingeladen sind dazu auch die Eltern.
Neben ein paar netten Stunden bei Kaffee, Kakao und Keksen sollen auch ein paar wenige Tagesordnungspunkte abgearbeitet werden.


Kinderfeuerwehr Heiligendorf nahm am Orientierungsmarsch teil

Die Kinderfeuerwehr Heiligendorf hat ihr Können und Wissen am Samstag beim Orientierungsmarsch in Grasleben unter Beweis gestellt. Es war die erste Teilnahme der Kinder an einem Wettkampf, an dem sie sich mit anderen Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis Helmstedt messen konnten.

Mit viel Freude und Spaß marschierten die Kinder eine ca. 3 km lange Strecke in und um Grasleben. Unterwegs wurden sie an Spielestationen erwartet, an denen sie unter anderem Seil sprangen, Bälle auf einer Krankentrage durch einen Parcours trugen und eine Murmel durch einen D-Druckschlauch transportierten. Auch ein paar Fragen waren zu beantworten.

Am Ende, bei der Siegerehrung, war die Freude groß, denn die Heiligendorfer belegten den 4. Platz von 7 gestarteten Kinderfeuerwehrgruppen. Auch die stellvertretende Kinderfeuerwehrwartin, Ina Brandes, war über die gute Platzierung sehr erfreut!

Die nächste Aktion der Heiligendorfer Kinderfeuerwehr ist für den 22. November geplant. Dann wird wieder nach Grasleben gefahren, um am Erste-Hilfe-Tag der Kinderfeuerwehren aus Helmstedt teilzunehmen.

  An einer Spielstation

  Die vierten Sieger

  Alle Teilnehmer


Hier ist jetzt der Dienstplan für das 2. Halbjahr 2014.


Kinderfeuerwehr Heiligendorf unternahm Tagesfahrt

Am Samstagvormittag trafen sich 19 Kinder und 5 Betreuer aus der Kinderfeuerwehr Heiligendorf, um eine Tagesfahrt mit anschließender Übernachtung zu unternehmen. Die Kinder und Betreuer erwartete ein tolles Programm.

Die Kinderfeuerwehr im Rasti-Land

Den Tag verbrachten die Kinder und Betreuer im Rasti-Land. Viel Spaß hatten die Kinder bei ...

Mehr zum Thema ...


Die Kinderfeuerwehr vor dem festlich geschmücktem "Neuwagen" TLF 3000: Die Kinderfeuerwehr vor dem festlich geschmücktem 'Neuwagen' TLF 3000


Berichte zu den Niedersächsischen Kinderfeuerwehren gab es heute in Wolfsburger Allgemeiner Zeitung und Wolfsburger Nachrichten: WAZ S. 1, WAZ S. 7 und WN S. 24


Hier ist jetzt der Dienstplan für das 1. Halbjahr 2014.


Hier ist jetzt der Dienstplan für das 2. Halbjahr 2013.


01.06.2013 - Real,- Markt im Heinenkamp unterstützt die "Schunterfunken"

Wolfsburg - Große Freude in Heiligendorf. Am vergangenen Samstag erhielt die Kinderfeuerwehr aus Heiligendorf eine großzügige Spende vom SB Warenhaus Real,-. Aufgrund des 5jährigen Bestehens wurde mit Bratwurst- und Getränkeverkauf an Kunden der Betrag von 576,78 Euro eingenommen. Marktleiter Mirko Rüsing entschied sich, dieses Geld der ortsansässigen Jugendarbeit zukommen zu lassen.

Die Kinderfeuerwehr aus Heiligendorf wurde vergangenes Jahr als erste in Wolfsburg gegründet. Sie sichert den Nachwuchs der Jugendfeuerwehr und somit der Freiwilligen Feuerwehr. "Mit dem Geld können wir weitere grundlegende Ausrüstung beschaffen, wie z.B. einheitliche T-Shirts für die Kinder kaufen", so Sebastian Gradtke, Jugendfeuerwehrwart aus Heiligendorf, der stellvertretend für die Führung der Kinderfeuerwehr den Spendenscheck entgegennahm.

"Zudem ist es eine finanzielle Rücklage, denn in den Sommerferien möchte die Kinderfeuerwehr erstmalig auf ein Zeltlager nach Almke fahren", so Gradtke dankbar. Für die Übergabe war die Feuerwehr extra mit beiden Löschgruppenfahrzeugen angerückt und erweckte so Aufsehen bei den Kunden, die Ihre Wochenendeinkäufe im Heinenkamp tätigten.

Die Kinderfeuerwehr freut sich über die Spende: Die Kinderfeuerwehr freut sich über die Spende


Am 17. April 2013 lernten die Mitglieder der Kinderfeuerwehr verschiedene Schutzausrüstungen der aktiven Feuerwehrleute kennen: Schutzausrüstungen der aktiven Feuerwehrleute


Am 6. Februar 2013 bestanden alle 18 Prüflinge der Kinderfeuerwehr Heiligendorf erfolgreich die Prüfung zum Kinderflämmchen 1.

Bei der Abnahme des Kinderflämmchens 1 sind u.a. folgende Aufgaben zu lösen:


 Diese Kinder bestanden die Prüfung zum Kinderflämmchen 1:
Foto: Tobias Schmidt


Hier ist jetzt der Dienstplan für das 1. Halbjahr 2013.


Am 5. Dezember 2012 war die Kinderfeuerwehr in der Weihnachtsbäckerei bei Lothar. Danach gab's 'nen Fototermin:


 Kinderfeuerwehr und Betreuer im Dezember 2012:
Foto: Holger Demann


Am 19.09.2012 hatte die Kinderfeuerwehr "Wasserspiele" im Dienstplan stehen. Dabei wurde auch dieser hübsche Schaumteppich gezaubert:


 Kinderfeuerwehr und Betreuer mit Schaumteppich:
Foto: Ina Brandes


Hier ist jetzt der Dienstplan für das 2. Halbjahr 2012.


Diesen Beitrag hat die Kinderfeuerwehr für den Pender verfasst, eine Publikation des Vereins Heiligendorfer Kultur- und Brauchtumspflege e.V..


Am 19.02.2012 wurde - im Rahmen der Festveranstaltung zu 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf und 50 Jahre Jugendfeuerwehr Heiligendorf - die Kinderfeuerwehr Heiligendorf offiziell gegründet und ist damit die erste Kinderfeuerwehr im Kreis Wolfsburg!


 Die Mitglieder und Betreuer der ersten Kinderfeuerwehr Wolfsburgs
Foto: Matthias Leitzke

Ab dem 11. Januar 2012 findet der Dienst der Kinderfeuerwehr regelmäßig alle zwei Wochen statt! Alle Termine sind im Dienstplan für das erste Halbjahr 2012 der Kinderfeuerwehr festgehalten.

Am 30. November und 14. Dezember 2011 wurden die ersten Schnupperdienste erfolgreich durchgeführt. 17 Kinder nahmen daran teil!

Am 17. November 2011 fand für alle interessierten Eltern ein erster Elternabend statt.

Am 23. Oktober 2011 fand ein Infoabend statt, an dem die Gemeindekinderfeuerwehrwartin der Samtgemeinde Papenteich (Landkreis Gifhorn), Yvonne Engeler, über Aufbau und Betrieb von Kinderfeuerwehren berichtete.


 

Kontakte

E-Mail-Adresse der Schunterfunken

E-Mail schreiben: kf.heiligendorf@gmail.com


Kinderfeuerwehrwartin

Ina Brandes
Telefon: 0 53 65 / 9 42 04 20
Mobil: 0160 / 90 95 18 13
E-Mail schreiben: Ina.Brandes@googlemail.com


Stellvertretender Kinderfeuerwehrwart

Holger Demann
Telefon: 0 53 65 / 94 38 83
E-Mail schreiben: Holger.FFH@T-Online.de


Logo der Kinderfeuerwehren Niedersachsen

©2009 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf