Letzte Aktualisierung: 2014-05-29

24.05.2014 - Kinderfeuerwehr Heiligendorf unternahm Tagesfahrt

Am Samstagvormittag trafen sich 19 Kinder und 5 Betreuer aus der Kinderfeuerwehr Heiligendorf, um eine Tagesfahrt mit anschließender Übernachtung zu unternehmen. Die Kinder und Betreuer erwartete ein tolles Programm.

Den Tag verbrachten die Kinder und Betreuer im Rasti-Land. Viel Spaß hatten die Kinder beim Wildwasserbahn, Achterbahn oder auch Bob fahren. Die größte Attraktion für die Kinder waren die Wasserrutschen, wo sie mit Reifen herunter sausten.

Nach der Rückkehr am Feuerwehrhaus in Heiligendorf konnten die Kinder es kaum erwarten und bauten die Matratzen und Betten im Unterrichtsraum auf, wo dann übernachtet wurde. Zum Abendessen gab es Bratwurst. Mit dem Einbrechen der Dunkelheit wurde ein Lagerfeuer gemacht und die Kinder konnten Stockbrot backen und Marshmallow`s grillen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag wurden die Kinder von Ihren Eltern wieder abgeholt. Alle waren noch müde, denn die Nacht war recht kurz. Aber es hat allen viel Spaß gemacht, so auch ein Fazit von der Kinderfeuerwehrleitung mit Tobias Schmidt und Ina Brandes.

Ina Brandes, Stellv. Kinderfeuerwehrwartin der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf.








 

©2009 - 2014 Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf