Letzte Aktualisierung: 2015-07-26

Kinderfeuerwehr

Zeltlager am Tankumsee

Am Freitag, 17. Juli war die Kinderfeuerwehr Heiligendorf zum Tankumsee aufgebrochen. 18 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren und 6 Betreuer tauschten für zwei Tage und Nächte ihr Bett und Zuhause gegen Matratze, Schlafsack und Zelt.

Foto: Holger Demann

Die Kinder und auch die Betreuer erlebten ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende. Auf dem Programm standen ein Völkerballturnier, Sandburgenbau und Spiele ohne Grenzen! Am Samstagnachmittag besuchte die Kinderfeuerwehr Wendschott mit 10 Kindern das Lager der Heiligendorfer und nahm an den Spielen ohne Grenzen teil. Dort sollten die Kinder Murmeln durch einen Feuerwehrschlauch transportieren, Dosen stapeln und Wasser mit Schwämmen transportieren. Die Kinder hatten viel Spaß! Der gemeinsame Nachmittag endete mit einem HotDog Essen!

Foto: Holger Demann

Baden im Tankumsee stand ebenfalls auf dem Programm und konnte bei herrlichstem Wetter ausgiebig ausgenutzt werden! Die Betreuer unter der Führung von der Kinderfeuerwehrwartin Ina Brandes und dem Stellvertreter Tobias Schmidt waren mit dem Verlauf des Zeltlagers sehr zufrieden. Es steht einer Wiederholung nichts im Wege und es gibt Überlegungen der beiden Wolfsburger Kinderfeuerwehren, ein gemeinsames Zeltlager zu veranstalten!

Ina Brandes, Kinderfeuerwehrwartin der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf

 

Zur Diaschau

 

©2009 - 2015 Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf