Letzte Aktualisierung: 2022-01-25

Willkommen!

Ehrenamt in Wolfsburg

19.01.2022:
Am 2.2.1922 wurde die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf gegründet.
Somit feiern wir dieses Jahr unser 100jähriges Jubiläum!
Außerdem feiern die Jugendfeuerwehr das 60jährige
und die Kinderfeuerwehr das zehnjährige Jubiläum, siehe Jubiläen 2022!

Logo 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

 

21.11.2021:
Bericht von der Dienstversammlung, siehe Brandheiss!

Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

 

11.08.2021:
Die Initiative "Rauchmelder retten Leben"
des Forum Brandrauchprävention e.V. ruft dazu auf,
den Rauchmeldertag am Freitag den 13. August 2021 als Anlass
zur Überprüfung der eigenen Rauchmelder zu nehmen,
siehe Initiative "Rauchmelder retten Leben"!

Am 13. August 2021 ist der Rauchmeldertag der Initiative 'Rauchmelder retten Leben'

 

25.07.2021:
Sieben!
Sieben Kinder wechselten jüngst aus der Kinderfeuerwehr
in die Jugendfeuerwehr, siehe Brandheiss!

Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

 

10.06.2021:
Seit heute bei der FF Heiligendorf stationiert: unser drittes
Großfahrzeug, der Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2).
Die Begrüßung am Ortseingang war hauptsächlich feucht,
siehe Brandheiß!

Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

 

Ehrenamt in Wolfsburg

In der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf engagieren sich mehr als 50 aktive Mitglieder rund um die Themen Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung u.v.m. in vielen Stunden bei Übungsdiensten und Einsätzen. Darunter sind mehr als 20 Atemschutzgeräteträger, die u.a. für die Brandbekämpfung in Gebäuden notwendig sind und mehr als 10 Chemikalienschutzanzugträger.

Die Fahrzeugflotte der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf seit dem 10. Juni 2021,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Fahrzeugflotte seit dem 10. Juni 2021, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Ausrüstung

Wir sind eine der fünf Stützpunktfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg. Ausgestattet sind wir mit (siehe auch unter Ausrüstung):

Lösch- und Fachzüge

Zusammen mit den FF Barnstorf , Hattorf und Neindorf bildet die FF Heiligendorf den Löschzug Süd in der Alarm- und Ausrückordnung der Feuerwehren der Stadt Wolfsburg. Der LZ Süd hat den folgenden Einsatzbereich: Barnstorf, Hattorf, Heiligendorf, Neindorf, Waldhof, Hattorfer Holz, Barnstorfer Holz, U41, U6.

Außerdem ist das TLF 3000 der FF Heiligendorf im Rahmen der Feuerwehrbereitschaft in den Fachzug Wassertransport 10.000 (FZ-WT 10.000) eingebunden. Dieser wird benötigt, um z.B. bei Waldbränden schnell eine größere Menge Löschwasser zur Verfügung stellen zu können.

Der GW-L2 der FF Heiligendorf mit seinen 2.000 m B-Schläuchen und der Tragkraftspritze (TS) wird im Rahmen der Feuerwehrbereitschaft in den Fachzug Wasserförderung (FZ-WF) eingebunden. Dieser ist für die Erstellung von Wasserförderstrecken, beispielsweise bei Waldbränden o. ä., zuständig.

Desweiteren sind TLF 3000 und KdoW der FF Heiligendorf in den Fachzug CBRN Einsatz eingebunden. Dieser wird alarmiert, wenn Schadenslagen mit Gefahrgut wie chemischen, biologischen, radiologischen oder nuklearen Stoffen abzuarbeiten sind.

Die Einordnung der FF Heiligendorf in die Feuerwehr Wolfsburg zeigt das folgende Organigramm:

Die Einordnung der Stützpunktfeuerwehr Heiligendorf in die Feuerwehr Wolfsburg