Letzte Aktualisierung: 2022-08-07

Brandheiß 2022

Einsatz Nummer 23 / 2022 für die FF Heiligendorf

04.08.2022

Alarmierung um 16:57 Uhr

Stichwort: Fläche groß

Ort: Königslutter - Lauingen

An einem Großeinsatz wegen eines Feld- und Waldbrandes am Rieseberg im Landkreis Helmstedt war das Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf im Fachzug Wassertransport der FF Wolfsburg beteiligt. Dabei pendelte alleine dieses Fahrzeug mehr als 20 Mal mit seinen mehr als 3.000 Litern Wasser zwischen Wasserentnahmestelle und Einsatzstelle.

Außerdem im Einsatz: hunderte Kameraden von mehr als 20 Feuerwehren, THW, Malteser, Polizei, Landwirte u.a., siehe bei Facebook FF Heiligendorf und im Pressespiegel .

Großeinsatz wegen eines Feld- und Waldbrandes am Rieseberg im Landkreis Helmstedt,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Großeinsatz wegen eines Feld- und Waldbrandes am Rieseberg im Landkreis Helmstedt, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Unser Flyer zum Festwochenende - demnächst in Ihrem Briefkasten

03.08.2022

Unser Flyer zum Festwochenende

Erhöhte Brandgefahr

02.08.2022

Es wird wieder heiß und trocken, die Brandgefahr steigt für Feld und Wald. Die Stadt Wolfsburg hat deshalb ein Grillverbot auf öffentlichen Grillplätzen im Stadtgebiet und im Allerpark verfügt. Desweiteren wird darauf hingewiesen, dass es in Wald, Moor und Heide sowie in gefährlicher Nähe davon aktuell verboten sei, Feuer anzuzünden oder zu rauchen.

Details siehe im Pressespiegel.

Werbung für`s Festwochenende

29.07.2022

Unser Festwochenende zum 100-jährigen Geburtstag rückt näher! Als Erinnerung daran und Appetithappen darauf werben nun zwei liebevoll gestaltete Strohpuppen und ein aus Strohballen gebautes Feuerwehrauto an den Ortsein- bzw. -ausgängen für die Teilnahme am 3. ("Tag der offenen Tür" und Blaulichtparty) und 4. September (100 Meter Bürgerfrühstück).

Nähre Infos folgen ...

Unsere Werbung aus Stroh für das Festwochenende,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Feuerwehrmann/-frau aus Rundballen am Kreisel aus Neindorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Feuerwehrmann/-frau aus Rundballen am Ortseingang aus Barnstorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Das kreative (Auf-)Bauteam, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Feuerwehrauto aus Strohballen am Feuerwehrhaus, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 22 / 2022 für die FF Heiligendorf

25.07.2022

Alarmierung um 12:11 Uhr

Stichwort: Feuer Fläche groß

Ort: Wolfsburg, Steimker Berg

Wieder wurden wir mit dem Tanklöschfahrzeug, zusammen mit dem aus Ehmen, zur Unterstützung von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr Stadtmitte alarmiert.

100 m² Unterholz standen im Stadtwald unterhalb des Steimker Berges, in Flammen.

Einsatz Nummer 21 / 2022 für die FF Heiligendorf

20.07.2022

Alarmierung um 14:09 Uhr

Stichwort: Feuer Fläche groß

Ort: Wolfsburg, Hellwinkel

Am frühen Nachmittag wurden wir mit dem Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr, sowie Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte gerufen.

Ebenfalls dazu: Das Schwesterfahrzeug TLF 3.000, Freiwillige Feuerwehr Ehmen.

Einsatz Nummer 20 / 2022 für die FF Heiligendorf

14.07.2022

Alarmierung um 16:09 Uhr

Stichwort: Wald

Ort: Wendschott, Brechtorfer Straße

Alarm für unser TLF. Aufgrund des gemeldeten Waldbrandes ergänzten wir den Löschzug der Berufsfeuerwehr und den LZ Nord um die FFn Brackstedt, Kästorf, Warmenau, Wendschott und Velstove mit den Tanklöschfahrzeugen aus Ehmen, Fallersleben und Vorsfelde.

Von Gifhorner Seite wurden die Ortsfeuerwehren Brechtorf und Rühen alarmiert.

Es heißt halt: „Klotzen und nicht Kleckern“. Auch wenn wir nicht zum Einsatz gekommen sind: 50 Jahre nach der Eingemeindung unterstützen wir aus dem Gifhorner Südkreis natürlich gerne.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz: siehe oben

Bericht von der Mitglieder- und Dienstversammlung

10.07.2022

Zur Mitgliederversammlung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf e.V. begrüßte der Vereinsvorsitzende Tobias Schmidt Mitglieder und Gäste.

Die Mitgliederversammlung 2022 des Fördervereins der FF Heiligendorf e.V.,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Mitgliederversammlung 2022 des Fördervereins der FF Heiligendorf e.V., Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Mehr zum Thema ...

Festschrift 2022

10.07.2022

Vorderseite der Festschrift 2022 der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf

Zum Jubiläumsjahr 2022 - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf, 60 Jahre Jugendfeuerwehr Heiligendorf und 10 Jahre Kinderfeuerwehr "Schunterfunken" Heiligendorf - haben wir wieder eine Festschrift aufgelegt. Dieses 156-seitige Geschichtsbuch, in Farbe und ohne Werbung, kann für 5,00 € bei uns erworben werden.

Schunterfunken besuchen Tierpark Essehof

09.07.2022

Zum Abschluss vor den großen Ferien besuchten die Schunterfunken heute den Tierpark Essehof. Viel Spaß hatten die Kinder beim gemeinsamen Spielen und Tiere füttern und streicheln, siehe auch in Kinderfeuerwehr.

Die Schunterfunken im Tierpark Essehof,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Schunterfunken im Tierpark Essehof, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Fachzug Wasserförderung unterwegs

02.07.2022

Im Rahmen einer Bereitschaftsübung der Fachzüge Technische Hilfeleistung (TH), Wasserförderung (WF) und Information und Kommunikation (IuK) waren wir den Vormittag mit unserem Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2) im Vogelsang unterwegs, siehe bei Facebook der Beitrag der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg .

Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann

01.07.2022

Heute übergab uns Oberbürgermeister Dennis Weilmann offiziell unsere neuen Fahrzeuge. Der Kommandowagen (KdoW) ist zwar bereits seit Oktober 2020 und der Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2) seit Juni 2021 bei uns im Dienst und beide haben auch die ersten Einsätze hinter sich gebracht, doch durch die Einschränkungen in den Pandemie-Zeiten ergab sich bisher nicht die Gelegenheit ...

Nun gab es mal wieder einen schönen Anlass für eine kleine Feierlichkeit in unserem Jubiläumsjahr 2022 (100 Jahre FF Heiligendorf), zu der die Aktiven, die Altersabteilung, die Jugend- und die Kinderfeuerwehr sowie Gäste eingeladen waren. Nach der Begrüßung durch Ortsbrandmeister Tobias Schmidt und Grußworten von Stadtbrandmeister Jörg Deuter, Ortsbürgermeister Marco Meiners und Oberbürgermeister Dennis Weilmann übergab dieser unserem Ortsbrandmeister dann einen überdimensionalen Schlüssel.

Anschließend segnete die Pastorin Julia Josephine Braunsteiner die Mannschaft und die neuen Fahrzeuge. Begleitet wurde das Programm durch die magic flames, den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hattorf (Wolfsburg)

Mit einem gemütlichen Beisammensein klang der Tag dann aus.

Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Offizielle Übergabe zweier Fahrzeuge durch Oberbürgermeister Weilmann, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Zugführer des Fachzug Wasserförderung

30.06.2022

Bei der letzten Stadtkommandositzung wurde unser Kamerad Sebastian Gradtke vom Stadtbrandmeister Jörg Deuter zum Zugführer des Fachzug Wasserförderung ernannt.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Mehr zum Thema ...

Einsatz Nummer 19 / 2022 für die FF Heiligendorf

28.06.2022

Alarmierung um 15:34 Uhr

Stichwort: Brandmeldeanlage (BMA1)

Ort: Weyhäuser Weg, Fallersleben

Mit dem HLF waren wir Anfang der Woche im Stadtgebiet unterwegs.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

SG

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf e.V.

24.06.2022

Am 10. Juli 2022 wird die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf e.V. um 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Heiligendorf durchgeführt, siehe Einladung:

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf e.V.
Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf e.V.

Einsatz Nummer 18 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.06.2022

Alarmierung um 20:40 Uhr

Stichwort: Wald

Ort: Lerchenweg, Heßlingen

Gemeinsam mit dem Schwesternfahrzeug (TLF 3.000) aus Ehmen wurden wir gestern zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr und Ortsfeuerwehr Stadtmitte gleich dazu alarmiert.

3. Platz beim Stadtwettbewerb

11.06.2022

Beim diesjährigen Stadtwettbewerb der Jugendfeuerwehren belegte die Jugendfeuerwehr Heiligendorf den 3. Platz hinter Vorsfelde und Nordsteimke.

Gut gemacht!

Die Wettkampfgruppe 2022 der JF Heiligendorf,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Wettkampfgruppe 2022 der JF Heiligendorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Die Wettkampfgruppe 2022 der JF Heiligendorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 17 / 2022 für die FF Heiligendorf

07.06.2022

Alarmierung um 14:45 Uhr

Stichwort: Feuer 2, „brennt Carport“

Ort: Hattorf

Anwohner, sowie die Besatzung vom TSF-W der Feuerwehr Hattorf waren schnell und haben das Übergreifen der brennenden Hecke verhindern können.

Wir waren auch schnell, denn die Staffel der Bereitschaft erreichte zum Alarmzeitpunkt gerade wieder Heiligendorf.

Kein Einsatz für uns.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Die FF Hattorf hat alles im Griff,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die FF Hattorf hat alles im Griff, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Feuerwehrbereitschaft - Fachzug Wasserförderung

04.06.2022

Die zweite Bereitschaftsübung für uns innerhalb zwei Wochen. Zum ersten Mal in einem anderen Zug.

Mit dem Tanklöschfahrzeug war Gruppenführer Ulf Brandes bereits letzte Woche mit einer Mannschaft bei der Übung des Fachzuges "Wassertransport 10.000".

Heute war der Fachzug "Wasserförderung" mit dem neuen Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2) dran und der Bereitschaftsgruppenführer und seine Mannschaft bekommt dort gleich einen bekannten Chef:
Unser Zugführer Basti Gradtke ist nun auch der Zugführer des Bereitschaftszuges.

Der Fachzug "Wasserförderung" besteht aus dem ELW aus Sülfeld, den beiden Katastrophenschutz-Fahrzeugen LF-KatS aus Hehlingen und Mörse sowie unserem GW-L2 und kann für Einsätze außerhalb Wolfsburgs angefordert werden kann, wenn z.B. (Lösch-)Wasser über eine lange Wegstrecke (bis zu 3.200 m) befördert werden muss.

Eindrücke von der Übung des Fachzuges "Wasserförderung",
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Eindrücke von der Übung des Fachzuges 'Wasserförderung', Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Eindrücke von der Übung des Fachzuges 'Wasserförderung', Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Eindrücke von der Übung des Fachzuges 'Wasserförderung', Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Eindrücke von der Übung des Fachzuges 'Wasserförderung', Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Was macht die Feuerwehr in Niedersachsen?

02.06.2022

Die Niedersächsische Jugendfeuerwehr hat einen zweisprachigen Flyer in Deutsch und Ukrainisch verfasst, der die Feuerwehr in Niedersachsen erklärt.

Der Flyer kann bei der NJF geladen werden:
Der Flyer kank bei der NJF geladen werden

Floriansmedaille der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr

21.05.2022

Mit der Floriansmedaille der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr wurde unsere langjährige stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin und gerade wiedergewählte stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwartin Julia Krösche auf dem 43. Stadtjugendfeuerwehrtag geehrt.

Auch Ina Brandes und Maximilian Meyer sind für weitere drei Jahre in den Ausschuss der JF Wolfsburg gewählt worden.

Einsatz Nummer 16 / 2022 für die FF Heiligendorf

18.05.2022

Alarmierung um 18:38 Uhr

Stichwort: Wald

Ort: L294 Heiligendorf Richtung Neindorf

Das war dann wohl der erste Wald- und Flächenbrand der Saison, vermutlich aber nicht der letzte.

Die Rauchsäule war auf Anfahrt bereits im östlichen Bereich des Ortes gut zu sehen und dank der guten Einweisung durch die Leitstelle war klar, auf welcher Seite des Lütjerfortsbach das Feuer war.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und des Windes heißt es bereits im Mai „klotzen und nicht kleckern“, auch wenn schlussendlich viele Einheiten in Bereitstellung verblieben.

Die Lage am Waldrand mit angrenzenden Heurundballen konnte schnell unter Kontrolle und auf weniger als 500 m² begrenzt werden. Das aber auch Dank des schnellen Eingreifens des Eigentümers vom Aussiedlerhof mit 2 Feuerlöschern.

Unsere ersteintreffende HLF Besatzung hatte mit 2 C-Rohren das Feuer dann schnell unter Kontrolle und bekam vom TLF, sowie TSF-W Hattorf weiteres Wasser als Reserve. Auch die Tragkraftspritzenfahrzeuge von Neindorf und Barnstorf waren mit jeweils über 1.000 Liter in direkter Nähe (LZ Süd - komplett!). Bis die Wärmebildkamera Umgebungstemperatur zeigte, wurde kräftig umgegraben und über 5.000 Liter Wasser verteilt.

Die Hattorfer hatten im „Grünen Jäger“ dann eine Wasserentahmestelle eingerichtet, sodass man da mal kurz vorbei musste. #babypinkeln

Die Tanklöschfahrzeuge aus Ehmen und Fallersleben, sowie der Löschzug der BF inkl. Rettungswagen konnten schnell wieder einrücken.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz (tlw. Anfahrt abgebrochen):

Insgesamt waren das knapp 20 Einsatzfahrzeuge mit 75 Einsatzkräften.

Für die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf: Gruppenführer HLF S.Gradtke

Die Ausbreitung des Feuers war geringer als befürchtet worden war,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

TLF 3000 (links) und TSF-W Hattorf (rechts) speisen das HLF 20/16, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Das hätte schlimmer ausgehen können, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Die Ausbreitung des Feuers war geringer als befürchtet worden war, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Geschenk zum Jubiläum

15.05.2022

Kamerad Dennis Angerer von der Freiwillige Feuerwehr Kästorf ist leidenschaftlicher Modellbauer und hat sich überlegt, den beiden 100jährigen Geburtstagskindern (Freiwillige Feuerwehren Nordsteimke und Heiligendorf) Nachbauten im Maßstab 1:87 zu schenken.
Wir sagen vielen, vielen Dank.

Die beiden Ortsbrandmeister konnten gestern im Rahmen des Ori-Marsches feierlich die Modelle entgegennehmen. Sie bekommen einen besonderen Platz im Feuerwehrhaus.
Nicht nur unser HLF und unseren neuen KDOW gibt es hier zu bestaunen: Feuerwehr Modelle aus Wolfsburg.

Dennis Angerer übergibt den Ortsbrandmeistern der FFn Nordsteimke und Heiligendorf zu deren 100-jährigen Jubiläen selbst hergestellte Modelle ihrer Fahrzeuge,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Dennis Angerer übergibt den Ortsbrandmeistern der FFn Nordsteimke und Heiligendorf zu deren 100-jährigen Jubiläen selbst hergestellte Modelle ihrer Fahrzeuge, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Dennis Angerer übergibt den Ortsbrandmeistern der FFn Nordsteimke und Heiligendorf zu deren 100-jährigen Jubiläen selbst hergestellte Modelle ihrer Fahrzeuge, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Orientierungsmarsch Feuerwehrverband in Heiligendorf

15.05.2022

Orientierungsmarsch Feuerwehrverband 2022 (Berufsfeuerwehr, Freiwillige und Werkfeuerwehr)

Den zweiten Sonntag in Folge waren wir Gastgeber, aber auch Teilnehmer dieser tollen Veranstaltung. Dickes Danke an die ganze Orga, Ausrichter, knapp 200 Teilnehmer, 25 Schiedsrichter, 25 Helfer - im Vorfeld, Nachgang und natürlich an diesem besonderen Sonntag.

Besonderer Dank an das Wettbewerbsteam, die tatkräftigen Unterstützer Scharne & Tim, an den Schützenverein Heiligendorf e.V. und unsere Auf-Abbauteams, Imbiss- und Getränkestandcrews. Auch mit dem beiden Spielen des TSV Heiligendorf und im Zusammenspiel mit den Hasenwinkel Stuben hat alles wieder gut geklappt!

Glückwunsche gehen raus an die Sieger der BF und den zweiten die WF, sowie die dritten Freiwillige Feuerwehr Almke. Die 8km lange Strecke und die Spiele waren insgesamt ein Mittel zum Zweck. Wichtig war die Gemeinschaft und das Zusammenkommen.

Was ein toller Haufen Menschen!
Viele Grüße, der (Nicht-Wettbewerbsleiter) Basti

Siegerehrung zum Orientierungsmarsch,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Siegerehrung, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Siegerehrung zum Orientierungsmarsch, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendfeuerwehren Wolfsburgs in und um Heiligendorf

08.05.2022

Rund 300 Mitglieder von Wolfsburgs Kinder- und Jugendfeuerwehren sowie von der THW-Jugend waren zu Gast in Heiligendorf, um bei schönstem Wetter - nach zwei Jahren Corona-Pause - endlich wieder ihren Orientierungsmarsch zu absolvieren.

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf präsentierte sich dabei als guter Gastgeber und Organisator anlässlich des Jubiläums 100 Jahre FF, 60 Jahre Jugend- und 10 Jahre Kinderfeuerwehr Heiligendorf. Vielen Dank an die Orga und alle Helfer, Schiris und und und!

Rund um das Heiligendorfer Feuerwehrhaus war Betrieb, die ersten Gruppen waren schon zurück,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Rund um das Heiligendorfer Feuerwehrhaus war Betrieb, die ersten Gruppen waren schon zurück, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Den 4,5 km Orientierungsmarsch der neun teilnehmenden Gruppen der Kinderfeuerwehren gewannen unsere Schunterfunken punktgleich zusammen mit Vorsfelde 2.
Bei den 23 Gruppen der Jugendfeuerwehren und der THW-Jugend zeigte sich Vorsfelde 2 auf der 8,5 km langen Strecke erfolgreich.

Zur Siegerehrung versammelten sich Kinder, Jugendliche, Betreuer und einige Eltern vor dem Heiligendorfer Feuerwehrhaus,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Zur Siegerehrung versammelten sich Kinder, Jugendliche, Betreuer und viele Eltern vor dem Heiligendorfer Feuerwehrhaus, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatzübung unter Realbedingungen

26.04.2022

Heute Abend haben wir endlich mal wieder eine große Übung machen können.

5 Vermisste und ordentlich Rauch, so mussten 10 AtemschutzgeräteträgerInnen von insgesamt knapp 30 Einsatzkräften ordentlich schwitzen.

Alle Lernziele wurden erreicht und Dienstleiter Weber und Gradtke zeigten sich zufrieden.

„Klar, gibt es Dinge zu verbessern, aber dafür machen wir genau das!“ so Basti Gradtke

Danke an den Besitzer des Objektes und seine gute Idee, ordentlich Rauch und ein Lagerfeuer zu veranstalten. Danke auch an den Drohnenpiloten.

Es gab viel zu tun bei dieser Übung für die FF Heiligendorf,
Foto: privat

Es gab viel zu tun bei dieser Übung für die FF Heiligendorf, Foto: privat

Die Einsatzübung war für 10 unserer AtemschutzgeräteträgerInnen (AGT) gleichzeitig die jährliche Überprüfung der Einsatzfähigkeit in einer realistischen Einsatzübung. Dazu zählt neben dem Lehrgang auch eine arbeitsmedizinische Untersuchung, sowie eine Belastungsübung (Streckendurchlauf) in der „Feuerwehrtechnischen Zentrale“ (FTZ).

Vielen Dank an den Atemschutzgerätewart, seinen Stellv., den Gerätewart und die Kameraden der FTZ, die mit dem Bereitstellen des Übungsmaterials zusätzliche Stunden aufbringen.

Danke auch an unsere 5 „Bewohner“ des Übungsobjektes.

Übrigens: Der erste Trupp im Gebäude waren gemeinsam der erfahrenste und der jüngste AGT in unseren Reihen und hatten bei der angenommenen Lage bereits ordentlich zu tun, bis die anderen 4 Trupps sie unterstützten.

Die beteiligten AtemschutzgeräteträgerInnen und die AGT-ÜberwacherInnen,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Es gab viel zu tun bei dieser Übung für die FF Heiligendorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 15 / 2022 für die FF Heiligendorf

25.04.2022

Alarmierung um 11:32 Uhr

Stichwort: Brandmeldeanlage

Ort: Porschestraße - Stadtmitte

Aufgrund von Paralleleinsätzen im Stadtgebiet wurde unser Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug zu einer ausgelösten Sprinkleranlage dazualarmiert - Kein Einsatz.

Aus Heiligendorf alarmiert:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz Nummer 14 / 2022 für die FF Heiligendorf

16.04.2022

18:30 Uhr

Brandsicherheitswache

Osterfeuer Heiligendorf

Frohe Ostern und Danke!

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Das Osterfeuer Heiligendorf im Jahr 2022,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Das Osterfeuer Heiligendorf im Jahr 2022, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 13 / 2022 für die FF Heiligendorf

07.04.2022

Alarmierung um 20:17 Uhr

Stichwort: Baum auf Straße

Ort: Steinweg, Heiligendorf

Die starken Böen des Sturmtiefs "Nasim" zeigten am Abend dann doch Wirkung und ein großer Ast fiel vom Grundstück direkt auf den Zaun und blockierte dabei die Hauptstraße.

Viele freiwillige Helferinnen und Helfer sahen bereits auf Anfahrt, dass so z.B. die WVG kein sicheres Durchkommen in der Kurve mehr hatte.

Schnell konnten wir aber mit Motorkettensäge und Vollsperrung die Gefahr entfernen.

Die Sportgruppe „Trimmer“ des TSV Heiligendorf in der direkt anliegenden Sporthalle zum Feuerwehrhaus hat aufgrund der doppelten Mitgliedschaft in der Zeit pausieren müssen.

Die Ausrückzeit der sportlichen Gruppe inkl. 6 aktiver Kameraden war halt heute nochmal viel kürzer.

Die Sportgruppe der Damen hatte übrigens auch gerade um 20:00 Uhr die Halle verlassen.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Aus Heiligendorf in Bereitschaft:

Die Freunde der Polizei Fallersleben mussten nicht mehr tätig werden.

Ein großer Ast eines Baumes an der alten Schule war auf den Steinweg gefallen,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Ein großer Ast eines Baumes an der alten Schule war auf den Steinweg gefallen, Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Neue #Einsatzleiter!

26.03.2022

Im Ernstfall braucht es Leute, die Verantwortung tragen. Dafür gibt es unter anderem einen zweiwöchigen Lehrgang in Celle, der bei erfolgreichem Abschluss mit einem Streifen am Helm endet. Dieser kennzeichnet diese Ausbildung.

Im Einsatz sitzt man vorne rechts im Fahrzeug, streift sich die blaue Einsatzleiterweste über und gibt die Befehle, die zum gemeinsamen Erfolg beitragen. Auch nebenbei gehört die Weitergabe von Wissen bei Diensten zu den Aufgaben, bzw. verschiedene Funktionen.

Am Wochenende konnten Ortsbrandmeister Tobias und Maurice diese Helme überreichen.

Daniel "Svetlana" Bührig und Dominik Verwied sind das Jugendfeuerwehrwarte-Duo und leiten die Nachwuchsabteilung. Markus Weber ist der Gruppenführer #Atemschutz und organisiert die Ausbildung der „roten Punkte“. Euch weiterhin viel Spass bei den (neuen) Aufgaben und bringt die Mannschaft immer heile wieder nach Hause.

Drei neue Gruppenführer in Heiligendorf,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Drei neue Gruppenführer in Heiligendorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

AGT und CSA

22.03.2022

We proudly present: Leute, die durchs Feuer gehen (…und durch ganz andere Dinge)

Der stellv. Ortsbrandmeister Maurice hat ganz besondere „Aufkleber“ verteilen dürfen:

Zwei neue Atemschutzgeräteträger:
Christopher und Jonas haben gestern einen roten Punkt auf ihren Helm bekommen, was nicht weniger bedeutet, als dass sie nun nicht nur körperlich fit sind, sondern auch ein besonderes Training und Ausbildung abgeschlossen haben. Die beiden ergänzen nun die AGT Gruppe, geführt von Markus Weber, die mit Maske und Atemluftflasche z.B. in brennende Häuser gehen.

Neue CSA-Träger:
Einen Schritt weiter gehen dabei Steffen und Luca. Mit Abschluss des ABC2 Lehrgangs sind sie nun vollständig ausgebildet, um den ChemiekalienSchutzAnzug zu tragen. Die Gruppe um Ralf Lücke sind eine der Säulen der Gefahrenabwehr von atomaren, biologischen und chemischen Stoffen in ganz Wolfsburg und schlüpfen eben dann in einen solchen CSA, wenn in der Luft schädigende Stoffe für den Körper sind. Diese 3 Buchstaben stehen nun unter ihrem roten Punkt und sind so jederzeit erkennbar, was die so drauf haben.

Verantwortungsvolle Zusatzaufgaben, weshalb wir Euch alles Gute wünschen und kommt immer heile nach Hause.
Danke an die ehrenamtlichen Ausbilder, die in Ihrer Freizeit ihre Passion an die Kameradinnen und Kameraden weitergeben.
Glückwünsche gehen natürlich raus an alle Teilnehmer, besonders die aus dem Löschzug Süd!

Stellv. Ortsbrandmeister Maurice Grassau mit den frisch weitergebildeten Kameraden,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Stellv. Ortsbrandmeister Maurice Grassau mit den frisch weitergebildeten Kameraden, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Waldbrandgefahr

11.03.2022

Daran denkt man im März eigentlich noch nicht: Waldbrandgefahr. Doch lt. Wetteronline sind auch Teile von Niedersachsen nach anhaltender Trockenheit bereits in Stufe 4 von 5.

Mehr zum Thema bei Wetteronline ...

Osterfeuer

04.03.2022

Wann:
Samstag, 16. April 2022, 19:00 Uhr

Wo:
Hinter dem Gelände des Islandpferdeverein Fákur Wolfsburg e.V.
in der Barnstorfer Straße 10, 38444 Wolfsburg

Die Heiligendorfer Jungs nehmen das Brenngut vom 13. - 16. April entgegen.

Einsatz Nummer 12 / 2022 für die FF Heiligendorf

27.02.2022

Alarmierung um 22:53 Uhr

Stichwort: PKW Brand

Ort: Krugstraße, Hattorf

Wir wurden von der FF Hattorf zu einem Pkw-Brand nachalarmiert. Es brannte ein Zugfahrzeug inkl. Fahrzeug auf Autoanhänger.

Hattorf löschte bereits mit einen Trupp unter PA und hatte die Straße voll gesperrt. Ebenfalls wurde eine Wasserentnahmestelle hergerichtet.

Das TLF unterstützte mit Wasser und einem Atemschutztrupp. Das HLF stand nach Rücksprache mit der Leitstelle mit weiteren sechs AGT und 2.400 Litern Wasser in Bereitstellung.

Danke für die gute Zusammenarbeit!
Löschzug Süd eben!

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

PKW Brand bei Hattorf,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

PKW Brand bei Hattorf, Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsätze Nummer 6 - 11 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Orkan #zeynep hat uns am Freitag noch verschont. Am heutigen Samstag zeigten sich dennoch einige Schäden, siehe folgende Abschnitte.

Die eingerichtete Abschnittsfüfungsstelle (AFS) musste nicht besetzt werden.

Einsatz Nummer 11 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Alarmierung um 15:01 Uhr

Stichwort: Baum droht zu fallen

Ort: K111 Heiligendorf Richtung Barnstorf

Eigentlich ist die Straße Richtung Barnstorf ja aufgrund der Sanierung gesperrt. Genau das wurde einem Baum nun zum Verhängnis und das fehlende Bankett und die abgeschnittenen Wurzeln seitlich ließen ihn gefährlich zum Radweg und Pferdepfad kippen.

Zudem war ein Ast im Tal der Riede ebenfalls eine Gefahr für die Nutzer des Weges. Wir entfernten beides. Danke an die aufmerksamen Meldenden.

Positiv für uns? Straßensicherungsmaßnahmen mussten wir nicht vornehmen. Jetzt aber ab aufs Sofa. Danke an alle Einsatzkräfte, die ihre Freizeit gegeben haben.

Ein Baum und ein Ast drohten auf den Weg zu fallen,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Ein Baum und ein Ast drohten auf den Weg zu fallen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 10 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Alarmierung um 12:20 Uhr

Stichwort: Bäume drohen auf Halle zu fallen

Ort: Neue Straße

Erkundung durch KDOW - Spezialfirma

Einsatz Nummer 9 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Alarmierung um 11:46 Uhr

Stichwort: Baum auf Wohnhaus

Ort: Neue Straße

Baum auf anderes Grundstück auf Wintergarten gefallen

Dieser Baum fiel auf das benachbarte Grundstück,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Dieser Baum fiel auf das benachbarte Grundstück, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 8 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Alarmierung um 08:45 Uhr

Stichwort: Dachziegel droht zu fallen

Ort: Feldstraße

Dank Dachdecker in der Feuerwehr - ein Klacks!

Vorsicht vor den Dachziegeln!,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Vorsicht vor den Dachziegeln!, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 7 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Alarmierung um 08:18 Uhr

Stichwort: Baum auf Wohnhaus

Ort: Hasenmorgen

Baum kompliziert gefallen. Nach Abwägung Risiken, geringe weitere Gefahr - an Spezialfirma verwiesen.

Einsatz Nummer 6 / 2022 für die FF Heiligendorf

19.02.2022

Alarmierung um 04:23 Uhr

Stichwort: Baum auf Straße

Ort: L294 Richtung Neindorf

Bei starkem Wind & Regen Landstraße geräumt

Ein Baum war auf die L294 gefallen,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Ein Baum war auf die L294 gefallen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 5 / 2022 für die FF Heiligendorf

17.02.2022

Alarmierung um 04:32 Uhr

Stichwort: Baum auf Straße

Ort: L294 - Heiligendorf Richtung Neindorf

Es wurde ein Baum auf der Straße gemeldet. Auf der gesamten Strecke bis nach Neindorf konnten wir aber nichts finden, was die Strecke blockierte.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Weit und breit kein Baum auf der Straße zu finden,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Weit und breit kein Baum auf der Straße zu finden, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 4 / 2022 für die FF Heiligendorf

16.02.2022

Voralarm um 17:02 Uhr

Stichwort: Einrichtung Abschnittsführungsstelle Süd

Ort: Feuerwehrhaus Heiligendorf

Wegen Sturmtief Ylenia: In Fallersleben, Heiligendorf, Nordsteimke und Vorsfelde wurden heute Nachmittag sogenannte Abschnittsführungsstellen durch die Freiwilligen Feuerwehren eingerichtet.

Diese Behelf-Leitstellen koordinieren die Einsatzkräfte und Fahrzeuge der Ehrenamtlichen aus den Ortsteilen, die bei Unwetterlagen alle Notrufe mit diesem Grund abarbeiten.

Egal für welchen Notfall, mit der 112 bleibt die bekannte Rettungsleitstelle in der Dieselstrasse von jedem Telefon erreichbar. Wir unterstützen dann nur bei der Ausführung der zu erwartenden vielen Einsätze.

Die Berufsfeuerwehr bleibt übrigens für Brände im Stadtgebiet in Bereitschaft. Auch wir halten für den Fall der Fälle unser HLF für den schnellen Einsatz im Löschzug Süd bereit. Darauf achtet AFS- Leiter Maurice mit seinem Team aus Führungskräften.

Bis zum Auffrischen des Windes bleibt der Unterrichtsraum im Feuerwehrhaus erstmal wieder leer. TLF, GW und KDOW werden auch erst im Ernstfall mit MotorkettensägenführerInnen besetzt. Die Technik wurde zeitgleich auch nochmal überprüft.

Aus Heiligendorf im Einsatz: Führungskräfte

Die AFS ist eingerichtet, die Kettensäge überprüft,
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die AFS ist eingerichtet, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Die AFS ist eingerichtet, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Die Kettensäge ist überprüft, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohl zum Mitnehmen war voller Erfolg

13.02.2022

Man nehme u.a. 90 kg Grünkohl, 110 kg Kartoffeln und 10 kg Zwiebeln, 5 kg Bauchfleisch, Schmalz, Gewürze und einige Kilos Kasseler Nacken und Bregenwurst und bereite daraus ein leckeres Mahl. Dieses biete man den Einwohnern Heiligendorfs an - diese greifen begeistert zu.

289 Anmeldungen hatten wir zu verzeichnen, auch wir sind begeistert.

Wegen der Corona-Pandmie gab es dieses Mal Grünkohl zum Mitnehmen,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Bis dahin eine Menge Arbeit, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Wegen der Corona-Pandmie gab es dieses Mal Grünkohl zum Mitnehmen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Wegen der Corona-Pandmie gab es dieses Mal Grünkohl zum Mitnehmen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Wegen der Corona-Pandmie gab es dieses Mal Grünkohl zum Mitnehmen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Wegen der Corona-Pandmie gab es dieses Mal Grünkohl zum Mitnehmen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf Wegen der Corona-Pandmie gab es dieses Mal Grünkohl zum Mitnehmen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Neues Ehrenmitglied

09.02.2022

Unser ehemaliger langjähriger Ortsbrandmeister Hans-Hermann Ohrens wurde 2021 postum zum Ehrenmitglied ernannt.

Postume Ernennung von Hans-Hermann Ohrens zum Ehrenmitglied Unser langjähriger Ortsbrandmeister Hans-Hermann Ohrens, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Hans-Hermann war vom 23.01.1988 bis zum 11.03.2000 Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf. Herausragende Ereignisse in seiner Amtszeit waren u.a.:

Fototermin des Kommandos

05.02.2022

Für einen Foto- und Interviewtermin zum Thema Jubiläumsjahr traf sich das Kommando der FF Heiligendorf am vergangenen Samstag.

Das Kommando der FF Heiligendorf, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Den aus dem Termin entstandenen Zeitungsartikel findest Du im Pressespiegel, WN vom 09.02.2022.

Einsatz Nummer 3 / 2022 für die FF Heiligendorf

05.02.2022

Alarmierung um 18:32 Uhr

Stichwort: Brandmeldeanlage

Ort: Heiligendorf, Steinweg

Ähnlich wie gestern, nur heute Abend löste eine automatische Brandmeldeanlage wegen Rauch aus.

Das betroffene Gerät wurde bereits auf einen Balkon gestellt und der ersteintreffende Gruppenführer Maurice vom Personal empfangen.

Wir kontrollierten nochmal alles und lüfteten den verrauchten Bereich. Viel Aufregung für Bewohner und Nachbarn (siehe Foto).

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

Einsatz Nummer 3 / 2022, ausgelöste Brandmeldeanlage
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 3 / 2022, ausgelöste Brandmeldeanlage, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Einsatz Nummer 2 / 2022 für die FF Heiligendorf

04.02.2022

Alarmierung um 12:30 Uhr

Stichwort: Feuer 2 (Ausgelöster Heimrauchmelder mit Rauchgeruch)

Ort: Hopfenkamp, Heiligendorf

Auch mit 100 Jahren schnell, wie… Ähm, die Feuerwehr?

Aufmerksame Nachbarn haben in einer Erdgeschosswohnung einen ausgelösten Heimrauchmelder wahrgenommen und richtigerweise gleich die Feuerwehr alarmiert.

Der Bewohner konnte nicht angetroffen werden, weshalb wir die Tür öffneten und der 1. Angriffstrupp das angebrannte Essen vom Herd nahm.

Vorbildlich wurden wir bereits wenige Minuten nach Alarmierung an der Einfahrt empfangen und zu der betroffenen Wohnung geführt.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

SG

Die Atemschutzgeräteträger können wieder ablegen,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Atemschutzgeräteträger können wieder ablegen, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Heute ist unser Geburtstag!

02.02.2022

*Am 02.02.1922 wurde die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf gegründet*
100 Jahre ehrenamtlich für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger - ein stolzer Zeitraum!
10 Jahrzehnte Sicherheit für unsere Ortschaft und darüber hinaus.
Und ihr alle seid ein Teil dieser tollen Gemeinschaft. Wir bedanken uns bei euch für euer Engagement für unsere Feuerwehr! Drückt alle die Daumen, dass wir die geplanten Veranstaltungen in unserem Jubiläumsjahr durchführen können.
„Einer für Alle - Alle für einen“
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Tobias Schmidt und Maurice Grassau

 

Video und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf kann die 100 Jahre Bestehen feiern, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf kann die 100 Jahre Bestehen feiern, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Grünkohl für Zuhause

23.01.2022

In dieser besonderen Zeit wollen wir eine Tradition aufrechterhalten und trotz allen Umständen unseren leckeren Grünkohl anbieten. Eine von uns geführte Wanderung findet leider nicht statt, genauso wie das gemütliche Beisammensein im Feuerwehrhaus.

Demnächst in den Heiligendorfer Briefkästen: unsere Hauswurfsendung 'Grünkohl für Zuhause'
Unsere Hauswurfsendung 'Grünkohl für Zuhause'

Einsatz Nummer 1 / 2022 für die FF Heiligendorf

10.01.2022

Alarmierung um 14:36 Uhr

Stichwort: BMA1 (Brandmeldeanlage)

Ort: Heinenkamp

Nach einer halben Stunde waren wir glücklicherweise bereits wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

Aus Heiligendorf im Einsatz:

Außerdem im Einsatz:

SG

Kein weiteres Eingreifen unsererseits notwendig,
Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Kein weiteres Eingreifen unsererseits notwendig, Foto: Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf

Pandemiebedingungen

07.01.2022

Das Virus fordert wieder seinen Tribut. Die Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg befindet sich in Stufe 3 des Stufensystems der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg und damit dürfen Dienste nur noch mit max. zehn Kameradinnenen und Kameraden unter 2G+ Bedingungen und mit FFP2-Maske durchgeführt werden.